GCOP – Ognjen Sekularac beendet den Marathon als Chipleader

103 Spieler waren in Tag 3 der GCOP II Vol. 5/6 gestartet und an Tag 3 sollte auf den Finaltable runtergespielt werden. Es sollte ein regelrechter Marathontag werden. 16 Stunden sollte es dauern, ehe das Tagesziel erreicht sein sollte. Doch letztendlich standen die neun Finalisten fest.

Ognjen Sekularac hat einen Lauf im King’s Casino Rozvadov. In 2012 erreichte er schon zweimal den Finaltable einer GCOP. Beim Grand Finale im Februar wurde er Zweiter für 75.700 € und bei der GCOP II Vol. 2/6 im Mai belegte er den dritten Platz für 32.580 €. Gestern legte er ebenfalls einen Traumstart in den dritten Starttag hin. Gleich zu Beginn konnte er mit den Assen gegen [Ax][Kx] verdoppeln und spielte ab diesen Zeitpunkt immer ganz vorne im Chipcount mit. 

Pascal „Päffchen“ Hartmann konnte auch einige schöne Pots einstreichen und sich solide nach vorne arbeiten. Dann lief er allerdings mit Pocket Queens in die Asse seines Gegners. Trotzdem hielt er noch circa 45.000 Chips, die er aussichtsreich in [Ax][Kx] investierte. Jörg Peisert callte mit [Ax][10x]. Poker ist leider auch immer mal wieder grausam. Jörg hittet seinen Drei-Outer und für Pascal war das Turnier vorbei. Braceletgewinner Jörg Peisert schaffte es immerhin in die bezahlten Geldränge und belegt den 14. Platz für 4.700 €. 

Die Show des Tages lieferte aber ganz sicher der Österreicher Gerald Karlic. Immer wieder war er in Händen involviert, konnte einige Pötte gewinnen, gab auch mal wieder Chips ab. Kurz vor 2 Uhr nachts packte er dann das ganz große Kino aus. Mit Pocket Zweier 7-Bet shoved er seinen gewaltigen Stack gegen [Ax][Kx] von Fedor Holz, der zu der Zeit Zweiter in Chips war. Pocket Zwei selbstverständlich stabil und so werden halt Turniere gewonnen. In Fachkreisen sagt man dazu: Mut zur Lücke!!

Es war ein verdammt zähes Turnier. Die Bubblephase dauerte eine gefühlte Ewigkeit und die lange Spieldauer ermüdete die Spieler. Die Turnierstruktur war eindeutig nicht für so ein riesiges Starterfeld vorgesehen. Müde Spieler machen Fehler. Davon kann Thomas Scheld wohl jetzt ein Lied singen. Auf einem Board von 5d5c5s5hJd stellte Ognjen Sekularac Allin. Thomas callte mit [Kx][Jx] und musste sich Ass hoch geschlagen geben. Wie er später unserem Reporter vor Ort, Tobias Falke, berichtete, hatte er sich auf den getroffenen Jack konzentriert und den Vierling irgendwie übersehen. Bitteres Aus für Thomas Scheld auf Platz 12. 

Unglücklicher Finaltable- Bubbleboy wurde dann Sven Kirchner. Er brachte seinen gesamten Stack mit Pocket Kings unter und erhielt einen Call von Pocket Achter. Eine Acht auf dem Board beendete dann letztendlich die Marathonsitzung im King’s Casino. Heute um 18:00 Uhr startet hier auf Hochgepokert.com der Livestream des Finaltable. 

Absoluter Shorty ist Roman Cieslik mit 122.000 Chips. Allerdings ist er trotzdem ernst zu nehmen. In seinem Pokerclub Poker Chrom in Offenbach ist er bereits eine Legende. Auch im King’s Casino Rozvadov kann er bereits einige bedeutende Erfolge verzeichnen. Bei der GCOP im Oktober 2011 ging er auch als absoluter Shortstack in das Finale., konnte aber letztendlich das Turnier für sich entscheiden. Dieses Wochenende steht ja eh im Zeichen der Wiederholungstäter: Samuel Bernabeu hatte ja kurz zuvor bereits Back-to-back die Megapokerseries gewonnen.

Chipcount und Seatdraw Finaltable GCOP II Vol. 5/6:

NameFirst NameSeatNationChipcount
     
SekularacOgnjen1SER1471000
KarlicGerald5AT1336000
MedesanAlain4RUM1265000
HanzlikMarek8CZ442000
KaiserMarius6D378000
SaurinAndrea3D235000
CieslikRoman7D122000
DalimoreMarc2D510000

 Die bisherigenPayouts:

9thKirchnerSvenD7.895,00 €
10thBuldurVedatD6.288,00 €
11thMerzPeterD6.288,00 €
12thScheldThomasD6.288,00 €
13thPaoheuangSom PhongLAO4.700,00 €
14thPeisertJörgD4.700,00 €
15thDorofeevEgorRUS4.700,00 €
16thButzhammerThomasAT3.513,00 €
17thHolzFedorD3.513,00 €
18thGjergjiLazerCZ3.513,00 €
19thEfthymiouNikolaosGRE2.625,00 €
20th„Joan-Marie“D2.625,00 €
21stKlarFrancisD2.625,00 €
22ndvan BokneerEricNL2.625,00 €
23rdSchleweisSimonD2.625,00 €
24thLakatoshKoljaUKR2.625,00 €
25thPestaVitekCZ2.625,00 €
26thBaamAlexD2.625,00 €
27thJustAlexanderD2.625,00 €

 [cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben