Dollaro Poker Traffic von PokerScout hinterfragt

Wie das online Poker Traffic Portal PokerScout.com berichtet, wurde vorübergehend der Anbieter Dollaro Poker von der Webseite entfernt. Der Grund lag in einer Kontroverse wie sich der Dollaro Poker Traffic innerhalb einer sehr kurzen Zeit so stark erhöhen konnte. Die Seite, welche hauptsächlich von italienischen Usern frequentiert wird, erschien plötzlich in den Top 10 Netzwerken im PokerScout.com Ranking.

Da nach Anfragen von PokerScout der sehr rapide Traffic Anstieg von Dollaro Poker nicht erklärt werden konnte, wurde am Montag dieser drastische Schritt gewählt. Die übermittelten Statistiken wurden vom Anbieter selbst erfasst, und sollten nun von PokerScout überprüft werden.

Seit gestern wird der Anbieter wieder gelistet, nun liegt Dollaro im PokerScout Ranking an Position 21 mit einem 24 Stunden Hoch von 1.070 Cash Game Spielern und einem 7 Tagen Durchschnitt von 550.

Auf der Homepage von Dollaropoker.com wird nach wie vor noch mit durchschnittlich 5.000 Spielern geworben. Außerdem beläuft sich der aktuelle Bad Beat Jackpot im Moment auf €67k und am 06. Januar 2013 ist ein € 1 Millionen guaranteed Turnier angekündigt.

 Hochgepokert.com wird Dollaropoker.com für euch weiter im Auge behalten.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben