Andreas Krause gewinnt das Turbo Bounty Turnier in Baden

15.000 Chips und 20 Minuten Levelzeiten machten das Turbo Bounty Event bei der Poker EM zu einer Expressveranstaltung. 79 Spieler nahmen an dem 250 € Turbo Turnier teil. Auf jeden einzelnen Kopf war eine Bounty von 50 € ausgesetzt.

14.813 € lagen im Pool und es waren einige bekannte Gesichter vertreten, die um das Preisgeld kämpften. Gerald Karlic, Andreas Krause, Jan Meinberg und Poker Today-Moderator Jens Knossalla waren mit am Start. Die letzten verbliebenen drei Spieler einigten sich letztendlich auf einen Deal. Andreas Krause hielt die meisten Chips und holt sich damit das größte Stück vom Kuchen und den Sieg des Turniers.

 

Rank

Player first name

Player last name

Nation

Prizemoney

1

Andreas

Krause

D

4.740,-

2

Samir

Dizdarevic

A

2.965,-

3

Manfred

Ruck

A

1.940,-

4

NN

 

US

1.410,-

5

Helmut

Tauber

A

1.035,-

6

Gerald

Brandlmayer

A

815,-

7

Sebastian

Behrend

D

710,-

8

Michael

Förster

A

635,-

9

Dominik

Langer

A

563,-

 

Top 3 Players made a deal.

[cbanner#11]

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben