Das große Finale des WSOP Main Events

Es ist das absolute Highlight eines jeden Pokerspielers: Das Main Event der WSOP in Las Vegas. Montag, den 29. Oktober um 16:45 Uhr Ortszeit starten die verbliebenen 9 Spieler den Kampf um den bedeutendsten Titel des Pokerzirkus. Neben dem begehrten Bracelet wartet zusätzlich die unglaubliche Summe von 8.527.982 $ auf den Sieger.

Gleichzeitig bedeutet es auch, dass wir nur noch wenige Tage lang mit Pius Heinz einen deutschen Pokerweltmeister haben. In diesem Jahr dominieren eindeutig die Amerikaner. Gleich acht von ihnen sitzen am Finaltisch. Allerdings darf sich auch Ungarn Hoffnungen auf den Titel machen. Andras Koroknai liegt mit 29.375.000 Chips derzeit auf Platz 2 im Ranking. Beim Seatdraw hat er bereits das nötige Glück gehabt. Er startet von der besten Position, dem Button.

Ziel von Tag 8 des Main Events ist die Eliminierung von 6 Spielern. Die verbliebenen 3 spielen dann am darauffolgenden Tag um den Sieg und das Bracelet. 754,798 $ hat bereits jeder der neun Finalisten sicher. 

Das Finale findet standesgemäß im Penn & Teller Theatre des Rio All-Suite Hotel & Casino in Las Vegas, Nevada statt. Selbstverständlich erhaltet Ihr hier auf Hochgepokert.com sämtliche Updates.

PlatzPreisgeld
18.527.982,00 USD
25.292.889,00 USD
33.797.558,00 USD
42.850.494,00 USD
52.154.616,00 USD
61.640.461,00 USD
71.257.790,00 USD
8971.252,00 USD
9754.798,00 USD

 

NameWohnortSeatChipcount
Jesse SylviaLas Vegas, NV., USA643.875.000
Andras KoroknaiDebrecen, Hungary829.375.000
Greg MersonLaurel, MD., USA528.725.000
Russell ThomasHartford, CT., USA124.800.000
Steven GeeSacramento, CA., USA416.860.000
Michael EspositoSeaford, NY., USA916.260.000
Robert SalaburuSan Antonio, TX., USA715.155.000
Jacob BalsigerTempe, AZ., USA213.115.000
Jeremy AusmusLas Vegas, NV., USA39.805.000

 [cbanner#11]

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben