Poker EM Baden – Andrei One führt am Final Table +++Livestream Update+++

 —>Hier geht’s zum Livestream – Start: 15:30<—

Hannes Speiser war als Chipleader in den dritten Tag der Poker Europameisterschaft in Baden gestartet. Allerdings schaffte er es nicht bis an den Final Table des 4.000 € No Limit Hold’em Events.

28 Spieler waren noch im Rennen und das Ziel von Tag 3 war das Erreichen des Final Table. Nach gerade mal 8 Stunden Spielzeit war dieses Ziel erreicht. Alexander Rettenbacher war als Shortstack in den Tag gestartet. Gleich in der ersten Hand wird zu ihm gefoldet und er nutzt die Gelegenheit um mit [5x][2x] zu pushen. Allerdings wacht in den Blinds der Schweizer Dani Studer mit den Jacks auf und macht den Call. Keine Hilfe für Alexander und er war der erste Seat open des Tages.

Alex Kravchenko verlor einen großen Flip gegen den Rumänen Alain Medesan. Mit [Ax][Kx] trat er gegen dessen Queens an, konnte aber nicht improven. Direkt in der nächsten Hand ging er dann mit einer random Hand allin und musste das Turnier verlassen. Kurz vor der Bubble erwischte es dann auch Ismael Bojang aus Hamburg. Bubbleboy sollte allerdings Manuel Blaschke werden. Am Button erhöht Manuel mit KhJd und bekommt einen Reraise von Wilfried Haselmayer aus dem Small Blind. Manuel entscheidet sich für das Allin und wird gecallt. Wilfried macht den Call mit Ac7c. Auf dem Flop bereits ein Ass, aber auch drei Herzen. Turn und River blanken aus und Manuel wird Bubbleboy.

Andreas Krause scheiterte am späteren Chipleader Andrei One. Zuerst verliert er einen Flip mit AsTs gegen die Vierer von Gregor Derkowski und musste ein Teil seines Stacks einbüßen. Kurz danach callt er das Allin von Andrei One auf einem [6x]Kc2c Flop mit 10c8c für den Flushdraw. Der Turn bringt sofort den Flush für Andreas, allerdings pairt sich das Board auf dem River und gibt Andrei One das full House, da dieser mit [Kx][Kx] angetreten war. 

Der Rumäne zeigt sich hier in Baden in blendender Verfassung. Nachdem er bereits das Auftaktturnier gewinnn konnte, hat er jetzt als Chipleader am Final Table die große Chance auf den Europameistertitel. Heute um 15 Uhr startet der Final Table und dieser wird live gestreamt. Unter www.casinos-austria.at kann man sich den Livestream anschauen. Gestartet wird in Level 20 mit Blinds 4000/8000, Ante 1000. Allerdings sind nur noch knappe 5 Minuten in diesem Level über.

First name

Last name

Nation

Chipcount

Table

Seat

Alain

Hostettler

CH

254.000

1

1

Josef

Bartalos

SVK

102.000

1

2

Daniel

Studer

CH

420.000

1

3

Keven

Stammen

USA

651.000

1

4

Wilfried

Haselmayer

A

285.000

1

5

Slobodan

Stanculovic

A

510.000

1

6

Christian

Kitzmüller (w2d)

A

217.000

1

7

Andrei

One

ROM

1.046.000

1

8

Oswin

Ziegelbecker

A

491.000

1

9

 [cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben