Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Nachdem es jetzt in letzter Zeit etwas hochging, geht es nun wieder etwas bergab. Das Spiel gestern war eigentlich schon durch und Petzschner gibt das noch so her unfassbar.

95 % Punkte bei 1. Aufschlag und eine gute Leistung. Herbert servierte echt stark, so dass er viele freie Punkte gegen Petzschner bekam. Aber man hatte nie das Gefühl dass Petzsche das Spiel noch aus der Hand gibt. Dann macht Petzschner im Tiebreak des 2. Satzes 2 Doppelfehler und dann verliert man den Tiebreak schon einmal 5:7, total ärgerlich und so unnötig. 3. Satz habe ich nicht mehr geschaut aber hab Abends bisschen geschmunzelt als ich sah dass er das noch verloren hat, oh my god! Wahrscheinlich nagte der Tiebreak des 2. Satzes bisschen an ihm. Bisschen unglücklich verloren meine Wette, aber verloren ist leider verloren :-)

Challenger Ortisei:

Benjamin Becker gewinnt gegen Daniel Brands für Quote 2.00 – 07.11.2012 – 14:30 Uhr – bet365

Daniel Brands ist in letzter Zeit echt in guter Form und steht mittlerweile auf Platz 115 der Welt. Becker zeigte zuletzt auch gute Leistungen bis auf Niederlagen gegen Janowicz, Federer (wo er gut spielte) und Sijsling, alles keine leichten Gegner. Er braucht halt einfach Spielpraxis und wenn er dann wieder fit ist, ist er für mich die deutsche Nummer 3 hinter Haas und Kohlschreiber. Hoffe für ihn dass sein Körper mitspielt. Er ist hier in Ortisei an 2 gesetzt und ich denke das wird er auch erfüllen. Brands ist ein gefährlicher Gegner, aber ich halte sehr viel auf Becker und sein Niveau ist definitiv höher als das von Brands. Für die Quote kann ich da nicht wegschauen.

Einsatz: 10,00 €     Kasse: 132,50 €

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben