Ole Schemion gewinnt die Amsterdam Master Classics of Poker

Ole Schemion ist online schon lange ein Größe. Doch spätestens nach seinem Erfolg bei der Partouche Poker Tour ist er auch Live einer der stärksten Spieler weltweit. Nun hat er auch die Amsterdam Master Classics gewonnen und €286.200 werden seinem Konto gutgeschrieben. Runner Up wurde EPT Grand Final Champion Pieter de Korver. 

Es war ein langes Finale beim Main Event der Amsterdam Master Classics of Poker. Neben Ole Schemion waren mit Bryn Kenney und Pieter de Korver noch zwei weitere sehr starke Spieler im Feld. Doch Bryn Kenney verabschiedete sich auf Rang 6 als er mit [Ax][Jx] gegen [Tx][Tx] in den Showdown ging und seinen entscheidenden Flip verlor. 

Ole dominierte das Geschehen. Zwar verdoppelte er Pieter de Korver mit 7c9c als er auf einem Board von AcKc8d7h das All-In vom Holländer bezahlte. Dieser hielt Ah8h und der River Jd veränderte nichts. Doch schlussendlich schaffte es Ole, die restlichen vier Spieler zu überleben und den nächsten Major Titel einzusacken. Im Heads-Up gegen Pieter de Koerver kam es zur spektakulären Hand. Das Board lag mit AhKd8sQd5s und Pieter ging mit AsKs All-In. Ole brauchte mit den Nuts JsTs nur noch zu callen und stand als Gewinner fest. 

[cbanner#11]

Payouts

1Ole Schemion286.200,00 €
2Pieter de Korver171.720,00 €
3Fatih Aydin100.700,00 €
4Ivo Hermans76.850,00 €
5Erik Tabak66.250,00 €
6Bryn Kenney55.650,00 €
7Richard Witschge45.050,00 €
8Guy Goossens34.450,00 €
9Kristijonas Andrulis23.850,00 €
10Aki Votkin18.020,00 €
11Tobias Peters14.840,00 €
12Freerk Post14.840,00 €
13Pascal Vranken14.840,00 €
14Rob Hollink12.720,00 €
15Henri Jaakkola12.720,00 €
16Thierry van den Berg12.720,00 €
17Dino Heco10.600,00 €
18Pasi Heinanen10.600,00 €
19Yasser Abetoy10.600,00 €
20Jasper Wetemans10.600,00 €
21Olvedo Heinze8.480,00 €
22Maurice Oomens8.480,00 €
23Alexander Roumeliotis8.480,00 €
24Ben Roberts8.480,00 €
25Talih Saliba7.420,00 €
26Robin Teters7.420,00 €
27Joseph Ebanks7.420,00 €

quelle&pics: pokercity.nl

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben