Elton gewinnt die TV Total PokerStars.de Nacht

Gestern lud Stefan Raab zum bereits 28. Mal zur TV Total PokerStars.de Nacht auf. Mit Collien Ulmen-Fernandes war auch etwas fürs Auge dabei und auch der Spaßfaktor war mit Tim Mälzer und Elton vorprogrammiert. 

Neben Stefan Raab, Elton, Tim Mälzer, Collien Ulmen-Fernandes und Wayne Carpendale hatte auch der Wild-Card Gewinner Uwe die Chance auf die €50.000 Siegprämie. Nachdem Stefan Raab bei den letzten beiden Ausgaben groß aufspielte, erwartete man von ihm einen weiteren starken Auftritt. Doch dem war nicht so. Er verabschiedete sich als Erstes vom Tisch, nachdem er ausgerechnet gegen Elton verlor. Dieser zeigte im Showdown die Kings und Raabs [Ax][Qx] hatte hier keine Chance. Da nützte kein übermotiviertes Anfeuern der Dealerin, kein Stuhl klettern und auch keine Tischbeschwörung. 

Kurz Zeit später musste auch Collien Ulmen-Fernandes gehen, als sie Short mit [Jx][2x] in die Queens von Tim Mälzer lief. Doch zuvor gab es ein brutales All-In Szenario vom Fernseh-Koch. Dieser hatte den wohl größten Rollercoaster in der Geschichte der TV Total PokerStars.de Nacht. Nachdem er mit Kings gegen [Ax][6x] von Qualifikant Uwe verlor (Board brachte im Flop [Ax][Ax][6x]), war er rund 10 Mal All-In und gewann die spektakulärsten Showdowns. 

Nach dem Abschied von Collien Ulmen-Fernandes, ging auch Uwe an die Rails. Er traf die falsche Entscheidung, als er am River das All-In von Elton bezahlte und mit einem Paar Asse gegen das Two-Pair lief. Immerhin €10.000 für den Qualifikanten. Dann war es Tim Mälzer, der sich auf Rang 3 verabschiedete. Nachdem er bei seiner ersten Teilnahme gewann, musste er sich nun mit €15.000 zufrieden geben. 

Im Heads-Up führte Wayne Carpendale, allerdings war bei den hohen Blinds kein vernünftiges Spiel mehr möglich, sodass nach 2 Showdowns Elton als Sieger vom Tisch ging. Somit schnappte er sich den 5. Sieg im 10. Heads-Up seiner Teilnahme und ist mit Abstand der größte Gewinner in dieser Show. 

Es gibt noch die Möglichkeit, sich in diesem Jahr für die TV Total PokerStars.de Nacht zu qualifizieren. Auf PokerStars.com findet ihr dafür zahlreiche kostenlose Qualifier unter „Turniere – Region – TV Total PokerStars.de Nacht Freeroll“. Das Finale steigt am 18. November und am 4. Dezember wird die Show um 22:45 Uhr übertragen. 

Weitere Informationen gibt’s hier. 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben