„German High Roller“ – Heute startet die Aufzeichnung für die neunte Staffel

Die achte Staffel der German High Roller hatte es in sich. Heute folgt der Auftakt zur neunten Staffel. Viele Spieler haben gestern bereits im alpine Palace eingecheckt. Ab 16 Uhr startet die Action. 

Die German Highroller befinden sich aktuell mitten in den Dreharbeiten der neuen achten Staffel. Im Luxushotel Alpine Palace werden die beiden Varianten NL-Holdem und PL-Omaha bei Blinds von mindestens 50/100 gespielt. 

Wer ist alles mit von der Partie? Hochgepokert.com ist vor Ort allerdings wollen wir euch nicht die Spannung nehmen. Soviel können wir aber vorwegnehmen: Es ist das stärkste Line-Up, dass es jemals bei den German High Rollern gab. Auch einige neue Gesichter sitzen am High Roller Tisch im Alpine Palace. 

Die Teilnehmer setzen ihr eigenes Geld und können sich jederzeit wieder einkaufen. Da mit sehr hohen Einsätzen gepokert wird, liegt schnell ein Betrag im Wert eines Mittelklasse-Wagens auf dem Tisch. „Cash Game und Turnierpoker sind völlig andere Spiele. Man hat mehr Chips und damit viel mehr Möglichkeiten – und bei dieser Sendung wird es bestimmt wieder verdammt hohe Pötte geben“, so Jan Heitmann vor der Aufzeichnung der achten Staffel. 

Gespielt wurde im Luxushotel Alpine Palace im österreichischen Saalbach-Hinterglemm. „Die Location ist super“, betont der Wahlösterreicher Pius Heinz. Doch der Reiz liegt in erster Linie im Teilnehmerfeld, das mit vielen namenhaften Spielern und einem Online-Qualifikanten. Ob es unser Redakteur Thomas Fabian geschafft hat, seht ihr in unserem nächsten Blog. 

Wann es die neue Staffel zu sehen gibt steht noch nicht fest. Als Moderatorin führt allerdings wieder Natalie Hof durch die Sendungen, während Michael Körner und ein Gast die Sendung kommentieren werden.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben