Tennis Challenger Tour Finale by Stig

Gestern war endlich wieder ein super Tag. Nur Kolding hat in letzter Sekunde das 28-23 gemacht, so dass das Spiel zu Quote 1 zurückbezahlt wurde. Alle anderen 3 Wetten trafen. Am wichtigsten fand ich, dass endlich eine Top-Chance mit Ecken in Bremen-Leverkussen getroffen hat. Somit ist die Kasse mit 388,69 € im Plus.

In Brasilien findet in der Halle in diesen Tagen das Finale zwischen den besten 8 Spielern auf der Challenger Tour statt.

20:00 Uhr Aljaz Bedene – Paolo Lorenzi

Tipp 1 Quote 1,727 bei Sportingbet

Einsatz 5,- €, Gewinn 8,64 €

Bei dieser Begegnung steht viel Geld auf dem Spiel. Es ist das letzte Spiel in der Gruppe, die anderen Teilnehmer sind Hanescu und Elias. Bedene und Lorenzi haben beide gegen Hanescu verloren, aber gegen Elias gewonnen. Somit entscheidet das heutige Spiel, wer das Halbfinale erreicht. Bedene ist Favorit, weil auf schnellen Boden gespielt wird, dort gewinnt er 60 % seiner Spiele und Hardcourt 68 %. Zum Vergleich gewinnt Lorenzi nur 50 % und 55 %. Bedene hat am Aufschlag und am Netz deutliche Vorteile, welche heute ausschlaggebend sind. Hätte dieses Spiel auf Sand stattgefunden, hätte ich das völlig offen gesehen. In der Halle sollte Bedene in der Lage sein, zu gute Quote 1,727 zu gewinnen.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben