Overlay beim King’s Premium

Die Zeiten von massiven Overlays schien im King’s Casino bereits in weite Ferne gerückt zu sein. Doch dieses Wochenende war es allerdings wieder einmal soweit: mit nur 117 Entries musste das King’s Casino knapp €8.000 in den garantierten Preispool in Höhe von € 50.000,- einzahlen.

Am meisten freute sich darüber Achim Böhmerle, der den ersten Platz für €13.250 belegte. Der Tscheche Jan Langthaler belegte den zweiten Platz für €8.200 vor Erik Pein aus Deutschland auf Platz drei für €5.430.

Heute Abend geht es beim Sunday 50 NLH um garantierte €2.500, gestartet wird um 18 Uhr.

Beim Prague Poker Festival geht das 888 Bounty Event in den finalen Tag. Außerdem stehen zwei WPT Live-Satellites auf dem Program (14 und 19 Uhr). Sämtliche Informationen zum Prague Poker Festival findet ihr HIER:

In den Concord Card Casinos in Kufstein und Salzburg werden sich heute insgesamt 21 Spieler für das XXXL Concord King’s Poker qualifizieren, welches nächstes Wochenende im King’s abgehalten wird.

Anbei die Payouts des King’s Premium:

PlaceName
Nationality
Amount
1Achim Böhmerle
Germany
€ 13.250
2Jan Langthaler
CZ
€ 8.200
3Erik Pein
Germany
€ 5.430
4Dirk Haferkorn
Germany
€ 3.875
5Antonio Dragone
Italy
€ 2.895
6Vítězslav Pešta
CZ
€ 2.310
7Peter Wießmeier
Germany
€ 1.945
8Andrey Gorbunov
Russian Fed.
€ 1.725
9Lukáš Grussmann
CZ
€ 1.610
10Leon Nazarian
Germany
€ 1.180
11Hermann Wechselberger
Austria
€ 1.180
12Maximilian Mader
Germany
€ 1.180
13Ina Shaleika
Belarus
€ 940
14Karl Heinz Soxhlet
Germany
€ 940
15‚chiKKita banAAna“
Germany
€ 940
16Franz Haid
Germany
€ 800
17‚Pike“
Germany
€ 800
18‚Remois“
Germany
€ 800

 

Infos zum King’s Casino und den Turnier-Angeboten findet ihr HIER:

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben