Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde, Fans und Hater :-)

Heute gibt es endlich mal wieder etwas spielbares auf der Tennis-Tour. Das ist ja im Dezember bekanntlich schwierig. Wenn man sich aber dann mal gezwungenermaßen mit der Future-Tour beschäftigen muss, findet man doch immer mal gute Spiele, die die Bookies nicht so gut quotiert haben. Allein Marcelo Demoliner hat mir die letzten 2 Tage mit seinen 2:0 Siegen Gewinn bereitet.

ITF – Brasilien F36

Marcelo Demoliner gewinnt gegen Augusto Laranja für Quote 1.33 – 07.12.2012 – 15:00 Uhr – bet365
Tiago Lopes gewinnt gegen Eduardo Dischinger für Quote 1.61 – 07.12.2012 – 16:30 Uhr – bet365

Gesamtquote: 2.15

Nach langer Zeit mal wieder eine Kombi. Privat habe ich erneut wieder 2:0 Sätze auf Demoliner gesetzt und auch 2:0 Sätze für Lopes. Aber da ich auf Hochgepokert so gut runne, verzichte ich lieber darauf und mir würde es schon reichen wenn diese Kombi einfach so durchgeht :-)

Demoliner ist seit 8 Spielen ungeschlagen, davon 7x in 2 Sätzen erfolgreich. Er hat 2012 eine 49:25 Bilanz und ist eher auf Sandplatz zu Hause. Aber da er die letzte Woche so erfolgreich auf Hardcourt spielte, ist dies – prozentual gesehen – sein bester Belag derzeit, aber mit minimaler Differenz. Laranja hat ihn zwar Ende November einen Satz abgenommen, aber danach keine Chance gehabt. Auf Sand sehe ich Demoliner noch stärker gegen Laranja, da Laranja dort eine 14:19 Bilanz hat. An einem Sieg Demoliners zweifle ich nicht, daher spiele ich auch mal ne 1.33, was schon echt lange her ist. Das wird auch eine Ausnahme sein, aber er ist so gut in Form und will seine Serie mit Sicherheit weiter aufbauen.

Tiago Lopes hat auf Sand 2012 eine 23:20 Bilanz. 2011 eine 49:22 Bilanz, er ist also auf Sand zu Hause. Er hat bis auf 4 Turniere alles in Brasilien dieses Jahr gespielt. Hätte er zu Beginn des Jahres die Challenger-Turniere ausgelassen, wäre seine Bilanz viel besser. Aber gegen Challenger-Regulars wie Giannessi, Bolelli oder Bagnis hatte er einfach keine Chance. Ab diesem Zeitpunkt hat er mit großer Mehrheit fast nur noch Futures gespielt und viel besser abgeschnitten. Er trifft heute auf Dischinger, den er in diesem Jahr schon 2x mit 2:0 nach Hause schicken konnte. Ich denke das wird auch heute so sein, aber für meine Hochgepokert-Bankroll spiele ich lieber die Safety-Variante :-)

Einsatz: 10,00 €    Kasse: 110,00 €

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben