Alexander Steinhanses gewinnt das €300 CAPT Kitzbühel Side Event

Nach einem erfolgreichen Tag 1 des €300 CAPT Kitzbühel Side Event ging es gestern Nachmittag in den finalen Tag. Als Chipleader startete der Österreicher Uwe Taxer, und aus Position 3 ging Alexander Steinhanses ins Rennen.

Wie sich im Laufe des Tages zeigte, war diese gute Ausgangsposition Gold wert, denn der Deutsche konnte das Turnier für sich entscheiden. Für den Sieg gab es ein stolzes Preisgeld in Höhe von € 6.110. Jedoch auch für Uwe Taxer lief es hervorragend, er wurde Runner-Up und bekam € 3.820. Ludwig Berger, nach Tag 1 an zweiter Stelle im Chipcount, darf sich über Rang 3 freuen und erhält € 2.500 als Preisgeld.

Insgesamt kann das Team rund um Casinos Austria Poker Chef Stefan Gollubits sehr zufrieden mit der neuen CAPT Tour sein. Bereits in wenigen Wochen steht der nächste Tour-Stopp vor der Tür. Vom 18.01 – 27.01 macht die CAPT im wunderbaren Casino Seefeld Halt. Highlight wird das CAPT Main Event vom 22. – 26.01 mit einem Buy-in von € 2.000 sein.

Sämtliche Informationen zur CAPT Seefeld findet ihr HIER:

Anbei die Payouts des €300 CAPT Kitzbühel Side Event:

Rank

Player

first name

Player

last name

Nation

Prize money

1

Alexander

Steinhanses

D

€ 6.110,-

2

Uwe

Taxer

A

€ 3.820,-

3

Ludwig

Berger

A

€ 2.500,-

4

VS

 

 

€ 1.810,-

5

Hubert

Auberger

A

€ 1.340,-

6

Helmut

Rothmüller

A

€ 1.050,-

7

Gültekin

Karakus

D

€ 920,-

8

Christian

Ammon

D

€ 820,-

9

Mike

Würthner

D

€ 725,-

 [cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben