Viktor Blom zerstört Tom Dwan

Revanche misslungen! Am Sonntag Abend duellierten sich Tom Dawn und Viktor Blom an den Tischen bei Full Tilt Poker. Nach nicht einmal drei Stunden gewann Blom die $400.000 Challenge. 

In den letzten Jahren gab es bereits mehrere Aufeinandertreffen der beiden Highstakes Cash Game Spezialisten. Die beiden „Erzfeinde“ duellierten sich nun erneut am vergangenen Sonntag Abend. Das Buy-In betrug $200.000 und auf vier verschiedenen Tischen wurde gespielt. Nach nicht einmal drei Stunden war das Match auch schon beendet und Viktor Blom um $200.000 reicher. 

Das Buy-In war allerdings noch harmlos. Geht man von den Ergebnissen von Poker Table Ratings aus, konnte Viktor Blom auf Full Tilt Poker Tom Dwan rund $4,5 Millionen Dollar abnehmen. Im Jahr 2009 nahm der Schwede Dwan innerhalb von 4 Tagen satte 3 Millionen Dollar ab. Damals wusste man allerdings noch nicht, wer sich hinter „Isildur1“ versteckt. 

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben