Handball Schweden Top-Chance by Stig

Curling sah gestern lange gut aus. Bis  Inning 8 führten alle drei Mannschaften, dann hatte Dänemark leider einen Taktischen Fehler und danach einen Fehlstein. Damit drehte Tschechien das Spiel und gewann am Ende 7-6. Schweden und Frankreich gewannen ihre Spiele, und wir konnten wenigstens Plus verzeichnen.

Heute findet in der schwedischen Elitserie ein ganz wichtiges Spiel statt. In Ystad treffen Nr. 8 und 9 aufeinander. Dieses Spiel kann eine Vorentscheidung im Kampf um die Playoff sein.

Bankroll Start: 1000,- €

derzeitiger Bankroll: 632,69 €

 

19:00 Uhr Ystad – Redbergslids

                                                                                 Tipp: 2 Quote 2,90 bei Bet365

Einsatz 20,- €, Gewinn 56,10 € nach Steuer

 

19:00 Uhr Ystad -2,0 – Redbergslids

 Tipp: 2 Quote 1,85 bei Bet365

Einsatz 70,- €, Gewinn 12,65 € nach Steuer

Redbergslids hat vor 4 Wochen Trainer Wislander entlassen. Der Trainerwechsel hat die Mannschaft beflügelt. Seitdem wurden der Erste und Zweite, Kristiansstad und Lugi, 28-26 und 33-24 besiegt. Dazu kamen 2 sichere Siege gegen Malmö 33-25 und in Skövde 30-26. Damit hat die Mannschaft wieder Kontakt mit dem so wichtigen 8. Platz. Sie stehen derzeitig als 9., nur einen Punkt hinter dem 8., ausgerechnet der heutige Gegner Ystad. Besonders die Abwehr und beide Torhüter haben sich stark verbessert und sind Siegesgaranten.

Bei Ystad hingegen läuft es derzeitig alles andere als rund. Niederlagen zu Hause gegen den Letzten, Aranäs 23-24 und dem 10. Malmö 24-31 haben die Mannschaft in den letzten Wochen in eine schwierige Lage gebracht. Vorne hing nichts zusammen und hinten haben sie ihre Abwehrprobleme immer noch nicht in den Griff bekommen. Die sonst so heimstarke Mannschaft ist zur Zeit völlig verunsichert. Von daher ist die Quote 2,9 für die derzeitige formstärkste Mannschaft, Redbergslids, absolut spielbar. Bei Bet365 bekommt man sogar 1,85 bei 2 Tore Vorsprung – diese Wette ist eine absolute Topchance.

 

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben