PokerStars präsentiert Zoom Turniere


Schnell, schneller, am schnellsten. Pokern im Zeitraffer. PokerStars kündigte via Lee Jones über das 2+2 Forum an, Zoom Multi-Table-Turniere umgehend auf der Plattform anzubieten.

Zoom Poker ist auf PokerStars bereits seit Frühjahr diesen Jahres verfügbar. Doch die Schnell-Poker-Variante ist den Usern bisher nur an den Cashgame-Tischen zugänglich gewesen. In Kürze wird dieses Format auf die MTT’s ausgeweitet. Lee Jones ließ verlauten, dass soweit alles in den Startlöchern steht und man nach dem nächsten Update darauf zugreifen könne. Des Weiteren betonte er, dass das einwandfreie Funktionieren vorrangig ist.

Auf FTP ist Rush Poker das Gegenstück zu PokerStars Zoom. Dort feierte das Format bereits im Jahre 2010 Premiere. Ebenfalls erst an den Cashgame-Tables, kurz darauf auch die Turnierversion. Da die langen Spielzeiten vieler Multi-Table-Tournaments auf diese Art enorm verkürzt werden, ohne das eigentliche Spiel zu beeinflussen, wird diese neue Variante mit Sicherheit großen Zuspruch finden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben