King’s Casino: Finaltisch bei der PPT Praga 2012 erreicht

Bei der PPT Prag 2012 im King’s Casino in den Corinthia Towers steht heute der Final Table an. Der Italiener Piero Pallassini geht als Chipleader ins Rennen.

Nachdem am Mittwoch bereits bei der PPT Prag 2012 die Bubble platzte, ging es gestern für die verbliebenen 29 Spieler um den Einzug an den Final Table. 8 Spieler sind am Ende übrig geblieben, darunter sechs Italiener. Bekanntester von ihnen ist Alessandro Longobardi. Er hat bereits einen WSOP und einen WPT Final Table erreicht. Der Italiener hatte auch bei der EPT bereits einige Deepruns, allerdings langte es nie für einen großen Erfolg. Des Weiteren sind noch der Tscheche Peter Hlavacek und die Russin Irina Batorevich mit von der Partie. Auf den Gewinner warten €100.000.

Wer sich noch in Prag befindet, sollte sich heute nach Rozvadov begeben. Denn dort beginnt um 20:00 Uhr im King’s Casino das King’s Big Friday Deepstack. Für €100 Buy In sind satte €12.000 Preispool garantiert. Getopt wird das Freitagsturnier vom King’s Saturday Deepstack, bei dem für €199 Buy In mindestens €30.000 im Preispool liegen werden.

Alle genauen Infos zum Wochenende im King’s findet ihr hier.

[cbanner#11]

Chipcounts am Final Table

1 Piero Pallassini 1.788.000

2 Mirko Frattini 1.141.000

3 Alessandro Longobardi 1.008.000

4 Gianluca Sisi 742.000

5 Davide Costa 628.000

6 Irina Batorevich 580.000

7 Peter Hlavacek 390.000

8 Giacomo Badoino 263.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben