Handball Damen Dänemark by Stig

Gestern waren wieder einmal beide Snookerspiele daneben. Vielleicht ist es Zeit, sich von Qualispiele fern zu halten. Da liege ich hinten, wo ich in den Hauptturnieren vorn bin. Generell ist es derzeitig wie verhext. Heute sehe ich es mehr positiv. Die Auswahlmöglichkeiten sind endlich besser. Ich fange heute mit Handball bei den Frauen in Dänemark an, wo der Spielbetrieb, nach der Europameisterschaft, wieder aufgenommen wird.

 

Bankroll Start: 1.000,- €

derzeitiger Bankroll: 385,15 €

 

14:45 Uhr Midtjylland – KIF Vejen

Tipp über 50,5 Tore Quote 1,80 bei Bet365

Einsatz 25,- €, Gewinn 44,- € nach Steuer

Der derzeitige punktgleiche erste und Meisterschaftsfavorit Midtjylland empfängt Nummer 6 aus KIF Vejen. Beide Mannschaften haben ein hohes offensives Potential. In den letzten vier Spielen vor der Pause hat Midtjylland 30, 37, 39 und 28 Tore erzielt, KIF Vejen 27, 31, 36 und 36 Tore. Im Schnitt schießt Midtjylland 27,8 Tore und KIF Vejen ganze 28,9 Tore pro Spiel. Es sind besonders die beiden Rückrräume, die bei beiden stark sind. Midtjylland ist am Kreis und auf die Außen deutlich besser besetzt. Der große Unterschied liegt im Abwehrverhalten, wo KIF Vejen sehr schlecht ist. Midtjylland hat dagegen die mit beste Abwehr in der Liga. Trotzdem werden die Rückraumschützen aus KIF Vejen in der Lage sein, auch zum Torerfolg zu kommen. Bis jetzt hatten sie gegen keine Mannschaften ernsthafte Schwierigkeiten. Ich sehe die Gefahr für die Mannschaft eher im Rückzugsverhalten, da sie 3 etwas  schwerere Rückraumspieler haben, die nicht schnell hinten sind. Von daher erwarte ich viele leichte Kontertore für Midtjylland. Das heißt dann auch, dass in diesem Spiel viele Angriffe generell gefahren werden und daher ist Übertor sehr wahrscheinlich.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben