GPT® X-Mas Edition Tag 1A – Alexander Just Chipleader

Gestern wurde das aktuelle Highlight im King’s Casino Rozvadov gestartet, das GPT® Main Event. Für ein Buy-in von € 550 erhält man 50.000 Chips als Starting Stack und hat die Chance einen Teil vom € 200.000 garantierten Preispool zu ergattern. Am ersten Starttag der X-Mas Edition der GPT® kamen insgesamt 53 Entries zusammen. Alexander Just konnte sich eine komfortable Führung aufbauen, und beendete den Tag als Chipleader mit 251.300 Chips.

Der zweite Starttag beginnt heute um 17 Uhr im King’s Casino Rozvadov. Um 13 Uhr findet ein €60 Freeze-Out Satellite statt, bei dem 10 Tickets für das GPT® Main Event garantiert sind. Das zweite Side Event, ein NL Deepstack Turbo mit einem Buy In von €100 beginnt um 19 Uhr.

Anbei findet ihr die Chipcounts nach Tag 1a und die Ergebnisse des ersten Side Events der GPT® X-Mas Edition:

CountName First NameNationChipcount





1JustAlexanderD251300
2TsirakidisKonstantinosGRE210300
3KauerChristophD196400
4HaberFranzD177600
5HazdaMartinCZ170500
6WirthRobertD159700
7SalomhsovIgorRUS155000
8SulcMarekCZ155000
9DemirÖzencNL136400
10RinkTorstenD135200
11PrimeOptimusD126600
12HyblPavelCZ120100
13TriesErnstD117600
14PeisertJörgD92700
15GleixnerStefanD82600
16SaticiKenanTR81400
17GeyerRamonaD70000
18BrunnerReneD68200
19LöscheAndreasD68100
20UshkyAlbertD39600
21RadomskiKarolPOL35200

 

GPT € 100 Side Event:

PlaceNameAliasNationalityPrice
1Alin

Germany€ 1.736
2MüllerDaniel
Germany€ 1.091
3ZiolkowskiTomasz
Poland€ 694
4DoblerMarkus
Germany€ 545
5ZimmermannStefan
Germany€ 397
6OlechThomas Emanuel
Germany€ 298
7LangRoman
Germany€ 198

 

Sämtliche Informationen zur GPT oder dem King’s Casino findet ihr HIER:

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben