MyPokerSquad: Kauft euch Shares an Noah Boeken und Heinz Kamutzki

Er ist zurück! Nach gut einem halben Jahr Poker-Pause kehrt der ehemalige PokerStars Pro Noah Boeken zurück auf die Bühne. Das neue Teammitglied von MyPokerSquad wird die PCA Bahamas spielen und ihr könnt euch exklusiv Shares an ihm sichern. 

Die Staking Seite MyPokerSquad.com ist offizieller Partner der International Stadium Poker Tour. Bereits zahlreiche Pros wie David Benyamine oder Michael Mizrachi gehören dem Team an. „MyPokerSquad bietet uns Profi-Spielern neue Möglichkeiten und verbesserte Medienpräsenz. Ich bin froh, meine Erfahrung und mein Wissen in dieses Projekt einzubringen.“, so Benyamine.

Bisher war es allerdings nur möglich, belgische und französische Spieler zu staken. Allerdings gab es eine Ankündigung, dass bis Ende des Jahres auch weitere internationale Spieler (auch aus dem deutschen Raum) mit hinzukommen werden. Und so gab nun MyPokerSquad bekannt, dass mit Noah Boeken ein niederländischer Pro-Spieler verpflichtet wurde.

Das erste Live-Turnier, dass Boeken unter der Haube von MyPokerSquad spielen wird ist das PokerStars Caribbean Adventure. 30% seiner Action stehen zum Verkauf und das Markup beträgt 1,0. Fairer geht es nicht. Wer allerdings lieber deutschsprachige Spieler staken möchte, kann sich bei Heinz Kamutzki einkaufen. Er versucht den Titel bei den Aussie Millions zu gewinnen und ihr könnt euch auch hier einen Anteil sichern. 

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben