Handball Damen Pokalfinale Dänemark by Stig

Gestern waren beide Tipps wieder falsch. Tipsarevic hatte das Spiel fast im Sack, nur konnte er seine Breakchancen im zweiten Satz nicht nutzen und verlor das im Tiebreak. Barneveld war für Whitlock zu stark beim 5-1 Sieg. Heute findet in Dänemark das Pokalfinale der Damen statt, eine Wiederholung des Punktspiels von der letzte Woche.

Bankroll Start: 1.000,- €

derzeitiger Bankroll: 443,66 €

17:10 Uhr Midtjylland -5,5 – KIF Vejen +5,5

Tipp 1 Tore Quote 1,95 bei Sportingbet

Einsatz 50,- €, Gewinn 95,13 € nach Steuer

Die beiden Mannschaften trafen bereits letzte Woche beim Punktspiel auf neutralem Boden in Herning aufeinander. Das Spiel hatte ich dort als Überwette vorgeschlagen. http://www.hochgepokert.com/2012/12/22/handball-damen-danemark-by-stig/

Midtjylland hatte das Spiel, welches 29-18 endete, völlig unter Kontrolle. Heute treffen sie dann im Pokalfinale wieder aufeinander. Diesmal dann auch ausgerechnet in Ikast, wo Midtjylland zu Hause ist. Warum sollten sie dann nicht auch wieder in der Lage sein, mindestens mit 6 Toren zu gewinnen? Ich denke dann auch gleichzeitig, dass das Spiel über 48,5 Tore enden wird. Letzte Woche wurden 7 Siebenmeter verworfen und zahlreiche Chancen ausgelassen. Das Spiel ist für beide Vereine und Spieler von großer Bedeutung. Daher denke ich auch, dass Midtjylland 60 Min. lang Gas geben wird. KIF Vejen wird wieder Probleme bekommen, durch Midtjyllands Abwehr zu gelangen. Dahinter steht Sabine Englert im Tor, die letzte Woche mit zu den besten gehörte. Diese beiden Faktoren wird Midtjylland wieder die Gelegenheit geben, viele leichte Kontertore zu erzielen. KIF Vejens schwere Rückraumspieler kamen oft zu spät nach hinten. Ich tippe auf eine Wiederholung mit mindestens 6 Toren Unterschied.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben