King’s Casino: Die große Silvester Party inklusive Three King’s Super Deepstack


Das King’s Casino in Rozvadov bedankt sich für ein tolles Jahr 2012 mit der großen Silvester Party und eröffnet das Jahr 2013 mit dem Three King’s Super Deepstack mit einer Garantiesumme in Höhe von €133.333. 

Morgen, am 31. Dezember 2012 wird gefeiert. So auch im King’s Casino. Denn dort gibt es die große New Year’s Eve Silvester Party. Wilkommensdrink, Live-Musik von Bernie Paul, ein Gala Buffet und ein riesiges Feuerwerk sorgen für einen gelungenen Abend. Der Eintritt kostet €50 wobei man hier zusätzlich €20 als Jetons zurück bekommt.

Wer nochmals €99 bezahlt, bekommt ein einzigartiges Gala Dinner, das ab 20:00 Uhr beginnt. Ein exklusives 7-Gang Menu inklusive Champagner und Austern wird euch hier angeboten. Das komplette Menu findet ihr hier. Ihr wollt einen Platz beim Gala Dinner? Dann solltet ihr unbedingt unter der Rufnummer +49 151 291 655 72 einen Tisch reservieren. Alternativ könnt ihr auch eine Mail an marketing@pokerroomkings.com senden und eure Wünsche werden dementsprechend berücksichtigt. 

Neben der großen Silvesterparty wartet natürlich auch Pokeraction vom Feinsten. Denn bereits am 01.01.2013 folgt die Three King’s Super Deepstack Series. Das Main Event garantiert einen Preispool in Höhe von €133.333 und das Buy-In beträgt €333. Drei Starttage stehen zur Verfügung und zwei Re-Entries sind möglich. 

Des Weiteren gibt es noch vier Side Events und das „King’s New Years Starter“ mit einem Buy-In in Höhe von €88 eröffnet die Serie. €11.111 sind garantiert und los geht’s am kommenden Dienstag um 19:00 Uhr. 

Alle weiteren Informationen entnehmt ihr der offiziellen Seite des King’s Casinos.

Three King’s Series – Schedule

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben