Premier League by Graeme

Hallo Fußballfreunde. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. In der englischen Premier-League steht heute der 21.Spieltag auf dem Programm. Die Engländer kennen diese Tage einfach keine Pause. Den Anfang heute machen West Bromwich und Fulham.

West Bromwich vs. FC Fulham (Di.01.01.13/13:45 Uhr)

Zum Auftakt des 21.Spieltags spielt heute West Bromwich gegen Fulham. West Bromwich liegt momentan auf Platz 7 der Tabelle und kann damit mehr als zu frieden sein. Man wird in dieser Saison aller Voraussicht nach nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Fulham ist derzeit auf Rang 14 zu finden. Die Londoner haben sich in dieser Saison mit Sicherheit mehr ausgerechnet, als auf Platz 14 zu stehen. West Bromwich holt in dieser Saison bevorzugt die Punkte zu Hause. In der Heimtabelle steht man auf Rang 3. Man konnte 7 Spiele gewinnen bei nur zwei Niederlagen und einem Unentschieden. Unter anderem gewann man gegen Chelsea, Everton und dem FC Liverpool. Zudem kassiert man im eigenen Stadion mit 7 Gegentreffern die wenigsten aller Premier League Teams. Fulham konnte auch eher zu Hause Punkte einfahren.

Auswärts konnte man nur ein Spiel gewinnen in dieser Saison. Dieser Sieg war am 5.Spieltag ein 2:1 bei Wigan. Aus den letzten drei Spielen konnte man nur einen Punkt holen. West Bromwich konnte zwei Spiele mit 2:1 gewinnen und verlor am letzten Spieltag unglücklich mit 0:2 bei Manchester United. Das Hinspiel konnte Fulham zu Hause mit 3:0 gewinnen. Torschützen waren Dimitar Berbatov der zwei Mal treffen konnte und Steven Sidwell mit einem Treffer. Seit dem Jahr 2000 spielten beide Mannschaften 6-mal in der Premier League gegeneinander. West Bromwich ging zu Hause nie als Verlierer vom Platz. Man konnte 3 Spiele gewinnen und spielte 2-mal Unentschieden. Auch für heute erwarte ich mir einen Heimsieg von West Bromwich.
Ich tippe also auf Heimsieg für West Bromwich.

Bankroll: 389 €
Tipp: Sieg für West Bromwich für 2,0 Quote bei bet 365
Einsatz:10 €
Gewinn: 20 €

Viel Glück
Graeme

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben