Bandy Schweden by Stig

Ich wünsche allen Lesern und Kollegen ein gesundes neues Jahr und vor allem viel Glück beim wetten. Ich werde alles daran setzten, das eher mäßige Ergebnis von 2012 zu verbessern. Ich habe mich für einen Bankroll in Höhe von 10.000,- € entschieden.

Bankroll Start: 10.000,- €

derzeitiger Bankroll: 10.000 €

 

19:00 Uhr Sirius – Broberg/Söderhamm

Tipp 2 Quote 1,72 bei Bet365

Einsatz 150,- €, Gewinn 252,60 € nach Steuer

Broberg gewann am Wochenende das so wichtige Derby zu Hause gegen den Vierten, Bollnäs. Damit festigte man erstmals den 6. Rang mit 3 Punkten Abstand zum Neunten. Die Mannschaft reist heute zum Tabellen-Zwölften Sirius, die nur 9 Punkte sammeln konnten. Broberg ist Favorit und ich finde die Quote spielbar, obwohl die letzten Spiele zwischen den beiden hart umkämpft waren.

Vor allem gilt es heute den Topscorer von Sirius, Viktor Broberg, auszuschalten. Er steht mit 20 von 54 Toren auf einem hervorragenden 5. Rang auf der  Topscorerliste. Beeindruckend, wenn man bedenkt, dass er in einer der schlechtesten Mannschaften der Liga spielt. Leider fehlt ihm vorn etwas Unterstützung. Die Abwehr ist alles andere als stabil. Deswegen hat Broberg heute gute Möglichkeiten für einen Sieg. Broberg ist viel ausgeglichener mit 4 Spielern, die alle 10 Tore erzielt haben. Genau das kann heute den Unterschied machen.

 

19:00 Uhr Sandviken – Hammerby

Tipp über 9,5 Tore Quote 1,80 bei Bet365

Einsatz 150,- €, Gewinn 264,- € nach Steuer

Das heutige Spitzenspiel – vielleicht auch nicht, wenn man die Tablle betrachtet, weil Sandviken auf einem enttäuschenden 7. Rang liegt. Hammerby führt die Tablle souverän mit nur einer Niederlage an. Aber der Serienmeister aus Sandviken wird am Ende der Saison auch wieder im Titelkampf eingreifen. Es ist gut möglich, dass genau die beiden wieder im Finale aufeinander treffen. Sandviken hat mit vielen Verletzungen zu kämpfen gehabt. In der letzten Zeit lief es etwas besser, außer die unnötige 6-8 Niederlage zu Hause gegen Gais, wo eine 4-1 Führung aus der Hand gegeben wurde. Dabei wurden 3 Strafen von dem Torwart aus Gais gehalten. Vorne ist Sandviken stark. Offensiv ist Sandviken saustark. Mit Erik Pettorsson (25), Cristoffer Edlund (19) und Johan Löfstedt (13), haben sie genügend Potential. Die beiden Mittelfeldspieler Erik Säfström und Ted Haraldsson füttern sie mit Pässen, sie haben mit 16 und 13 Assist dazu beigetragen, dass Sandviken die drittstärkste Offensive hat. Aber hinten hapert es gewaltig. Die Abwehr lässt viel zu viel zu.  72 kassierte Tore wurden nur von 3 Mannschaften übertroffen. Hammerby wird heute auch mehrere Male treffen. Ich erwarte einen spielerischen Leckerbischen, welcher mit 11-13 Toren ausgehen wird.

 

Viel Glück!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben