Ab Sonntag die neue German High Roller Staffel auf Sport1 inkl. Trailer

Deutschlands beliebtestes TV Cashgame ist zurück – Auch im neuen Jahr sind bei German High Roller hochkarätige Stars und prominente Gesichter der deutschen Poker-Szene wie Pius Heinz und Boris Becker mit dabei. Start der insgesamt acht Folgen ist am Sonntag, 6. Januar, ab 20:00 Uhr auf SPORT1. Ab sofort sind die Folgen auch zeitnah nach Ausstrahlung im SPORT1-Mediencenter zu sehen.

Austragungsort des exklusiven Einladungs-Events ist wieder das Hotel Alpine Palace im österreichischen Saalbach Hinterglemm. Mit von der Partie sind unter anderem Boris Becker, der WSOP-Champion von 2011, Pius Heinz, Jan-Peter Jachtmann und George Danzer, der in der vorherigen Staffel noch als Co-Kommentator im Einsatz war und der online Qualifikant Heiko Arndt.

Dazu feiern die bekannten Turnier-Spieler Philipp Gruissem und Tobias Reinkemeier ihr „German High Roller“-Debüt. Das Teilnehmerfeld komplettieren Hermann Pascha, Michael Keiner, Quirin Zech, Jonas Kronwitter, Ronny Kaiser, der King’s Casino Besitzer Leon Tsoukernik, Christoph Haller und Besim Hot. Gespielt wird Cashgame in den Varianten No Limit Texas Hold’em und Pot Limit Omaha. Kommentieren wird wie gewohnt Michael Körner zusammen mit SPORT1-Experte Jan Heitmann.

Als Moderatorin führt wieder Natalie Hof durch die Sendungen. Los geht es am kommenden Sonntag, 6. Januar, ab 20:00 Uhr.

Anbei der von Sport1 zur Verfügung gestellte Trailer zur neuen Staffel:

Die Sendezeiten auf SPORT1 im Überblick:

Sonntag, 6. Januar
ab 20:00 Uhr
German High Roller 2013
Folge 1

Montag, 7. Januar
ab 18:00 Uhr
German High Roller 2013
Folge 2

Sonntag, 13. Januar
ab 20:15 Uhr
German High Roller 2013
Folge 3

Donnerstag, 24. Januar
ab 19:15 Uhr
German High Roller 2013
Folge 4

Samstag, 26. Januar
ab 21:00 Uhr
German High Roller 2013
Folge 5

Sonntag, 27. Januar
ab 14:30 Uhr
German High Roller 2013
Folge 6

Donnerstag, 31. Januar
ab 19:15 Uhr
German High Roller 2013
Folge 7

Sonntag, 3. Februar
ab 14:30 Uhr
German High Roller 2013
Folge 8

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben