Three King’s Super Deepstack – Overlay oder volles Haus?

Viele internationale Poker Pros begeben sich derzeit gerade auf die lange Reise, nach Nassau auf die Bahamas, um an der PCA teilzunehmen. Aber auch hier bei uns werden attraktive Turniere für die etwas kleinere Bankroll angeboten. Momentan läuft im King’s Casino Rozvadov das Three King’s Super Deepstack Main Event.

Am gestrigen Tag 1B des Main Events wurden insgesamt 95 Entries getätigt. Mit den Registrierungen von Tag 1A ergeben sich 142 Entries.  Der Chipleader nach Tag 1B und somit auch im vorläufigen Gesamtklassement ist der Russe Igor Salomasov mit 302.000 Chips.

Läuft das King’s Casino in einen riesigen Overlay? Oder wird die Poker Arena des King’s Casino heute um 17:00 Uhr zum Start von Tag 1C überrannt? In ein paar Stunden wissen wir mehr.

Gespielt werden wieder neun Level und die Kurzentschlossenen haben bis zum Start von Tag Zwei am Samstag um 14:00 Uhr die Möglichkeit sich in das Three Kings Super Deepstack einzukaufen.

Der Schedule für heute:

13:00 Uhr – €50 TKSD Satellite 8Seats GTD
15:00 Uhr – €150 +R €100PLO Side Event €10.000 GTD
17:00 Uhr – €333 TKSD Day 1C €133.333 GTD

Hier findet ihr sämtliche Infos zum King’s Casino:

[cbanner#11]

Anbei die Chipcoutns von Tag 1b:

NameFirst NameNationChipcount




SalomasovIgorRUS302000
GolasowskiJiriCZ224200
DotzlerFlorianD123700
MichadOswaldD121900
SchlumsPhilipD121700
HuseyinArkunD114800
SBD113700
UphoffLennartD100700
RecepSenD98500
DietzRolandD98100
HaberFranzD96200
BALADAVIDCZ94300
PreglerSaschaD92800
BuchaloChristophD90600
GrekoGregorD90200
HuspekaDavidCZ87900
PolacekSt.CZ86600
Vinci
IT84600
ZaoralPavelCZ78500
MüllerDanielD78200
BuddhaLittleD73800
VierlingJessicaD69500
KokocevaVeronikaCZ64000
„Flash Dance“
D63600
LehnerMarkusD62500
BlaskoMarekSVK57100
CetindagTezerD55000
RebmanDanielD54000
KarlmeinzerSaschaD53400
WirtzFrankD50000
CibulkaMartinCZ46500
BarthCarstenD41200
TretterMarcusD38200
ManMagicTR36500
Frankensbester
HR33500
PovacekVitCZ30100
GutzeitMichaelD

16400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben