Handball Dänemark Damen Top-Chance by Stig

Der Sonntag verlief fast perfekt. Nur Tora Berger konnte den Sieg nicht ins Ziel retten. Sie hatte mit ganzen 7 Fehlschüssen ihre schlechteste Saisonleistung im Schießen.  Trotzdem gewann sie wenigstens Head zu Head gegen Gössner, die sich ganze 10 Fehlschüsse leistete. Sandviken gewann 7-6. Nach einer 5-1 Führung, wurde es am Ende knapp. Skive drehte das Spiel gegen Esbjerg und gewann die Topchance 31-28. Damit hat der Bankroll einen großen Sprung nach vorne gemacht. Das kann sich nach heute schnell ändern. Ich habe heute 3 Top-Chancen, wo wir mit Handball anfangen.

 

Bankroll Start: 10.000 €

Bankroll aktuell: 11.454,45 €

 

20:00 Uhr Tvis Holstebro – Midtjylland

Tipp 2 Quote 1,80 bei Bet365

Einsatz 500,- €, Gewinn 880,- € nach Steuer

 

Der Pokalsieger aus Midtjylland reist heute nach Holstebro zum Derby, wo eine knifflige Aufgabe auf sie wartet. Sie können sich keine Niederlage leisten, wenn sie mit Viborg Schritt halten wollen. Sie haben aber in den 2 Spielen 2013 gegen KIF Vejen sowie in der ganzen Saison starke Leistungen geboten. Sie sind nicht ohne Grund Meisterschaftsfavoriten. Besonders ihre starke Abwehr wird Tvis Holstebro große Probleme bekommen zu knacken. Außer Playmakerin Kristina Kristensen, fehlen von hinten die Schützen, die Midtjylland in Gefahr bringen können. Das brauchen sie, um ihre starke Kreisläuferin und Topscorerin Mette Gravholt ins Spiel zu bringen. Außerdem haben sie auf Linksaußen mit Ann Grete Nörgaard eine gute Konterspielerin. Ihre beste Spielerin steht aber im Tor, mit Nationaltorwart Sandra Toft. Sie muß aber heute über sich hinauswachsen, wenn sie eine Chance haben wollen. Das umgekehrte Spiel endete 31-30, so leicht wird Midtjylland das heute nicht haben, aber ihre größere Breite, wo sie auf jeder Position doppelt besetzt sind, wird ausschlaggebend sein. Ich erwarte ein Sieg mit 3 bis 4 Toren.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben