ISPT mit vielen neuen Infos – Offizieller Turnierplan steht fest!


Heute erreichte uns eine Pressemitteilung der International Stadiums Poker Tour (ISPT). Diese enthält neben vielen Details das offizielle Tournament Schedule für das Mega-Event im Londoner Wembley Stadion Anfang Juni diesen Jahres. Das Konzept wurde nochmals völlig überarbeitet.

Nach und nach nahm das Projekt ISPT Formen an. Von den anfänglichen Vorstellungen 30.000 Pokerspieler in einem Stadion zu vereinen, versuchten die Verantwortlichen der International Stadiums Poker Tour, das Mögliche zu realisieren. Der Marketing Chef Georges Djen sprach von „etwas Neuem, das es in dieser Form bisher noch nicht gegeben hat, einem ehrgeizigen Projekt.“

Laut einer Pressemitteilung der ISPT, wird das Live Main Event vom 01. bis zum 05. Juni im Wembley Stadion in London ausgetragen. Das Buy-In beträgt €3.000 und gilt für den offiziellen zweiten Spieltag, der gleichzeitig erster Tag des Live Events ist. Die Spieler, die sich direkt einkaufen, erhalten einen Stack von 50.000 Chips. Die Blinds werden bei 100/200 starten. 70 Prozent der Teilnehmer werden in den Pay-Outs landen.

Davor hat jeder Spieler die Chance, sich über einen entsprechenden Anbieter an einem der sechs ersten Starttage für das eigentliche Main Event zu qualifizieren. Das Buy-In der Satellites, beziehungsweise von Tag 1a bis Tag 1f, beträgt €300. Jeder Spieler erhält einen Starting Stack von 5.000 Chips. Die verbliebenen zehn Prozent der jeweiligen Teilnehmerfelder qualifizieren sich automatisch für das Live Event am 01. Juni. Die virtuellen Stacks werden in „echte“ umgewandelt. Da sich eine Anreise bei kleinen Stacks nicht lohnt, werden diese wieder umgewandelt und die Spieler erhalten dementsprechend einen Betrag auf ihrem Account gutgeschrieben.

Die Partnerpokerräume der ISPT sind Partouche Poker, NetBet Poker, Poker770 und Lockpocker. Die Daten der einzelnen Starttage könnt ihr folgender Tabelle entnehmen:

Alle Events der ISPT werden in den großzügigen Innenräumen des Wembley Stadions stattfinden. Über 7.000 m² an Fläche stehen im zweitgrößten Stadion Europas zur Verfügung. Das Wembley Stadion ist eines der modernsten Stadien weltweit und wurde 2007 offiziell fertiggestellt.

Neben dem €2.700 + €300 Main Event wird es insgesamt zehn Side Events geben, die im Zeitfenster des Main Events laufen werden. Die Buy-Ins reichen dabei von €330 Freezeouts bis zum zweitägigen €10.900 High Roller Event am 03. Juni.

Hier das komplette Tournament Schedule, inklusive der zehn Side Events:

Die ISPT ist nach wie vor stolz darauf, sich als das größte Poker Event vorzustellen, welches jemals auf diesem Planeten stattgefunden hat. Das Event wird in 38 Länder live übertragen. David Benyamine, Sam Trickett und Michael „The Grinder“ Mizrachi sind die Aushängeschilder der Tour, welche sich auf der ISPT Homepage kurz vorstellen.

Vorsitzender Laurent Tapie zeigt sich sehr zuversichtlich gegenüber dem überarbeiteten Konzept und äußert sich eindeutig zu dem Preispool, um Unklarheiten aus dem Weg zu gehen: „Im Hinblick auf die Zahl der registrierten Spieler, sind wir sehr zuversichtlich, dass ein Preispool von über zehn Millionen Euro erreicht wird. Der Main Event Preispool ist nicht garantiert. Auf der anderen Seite wird das neuartige Turnier-Format und die innovative Pay-Out Struktur ein voller Erfolg für die Spieler sein.“

Alle Informationen zur ISPT erhaltet ihr auf der offiziellen Homepage.

Hier der überarbeitete ISPT Trailer:

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben