Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!
 
Leider war es mit Zakopalova nix und eine sicher geglaubte Satzwette ging verloren. War mir echt sicher sie schafft das. Sie spielte zuletzt ja auch bärenstark und eigentlich auch zu Beginn so. Warum sie dann so passiv wurde, weiß wohl nur sie :-)
 
Nach einem Down von 105,00 € und einen kleinen Boost auf 180,00 €, bin ich mit der Bankroll nun bei 145,00 € angekommen. Könnte besser sein, aber in letzter Zeit verändert sich die Bankroll nicht großartig, besser als negativ. Es ist wenigstens nicht mehr so schlimm wie zu Beginn oder vor einem halben Jahr wo es auch mit etwas zu aggressivem Bankrollmanagement schnell nach unten ging. Auch wette ich jetzt anders als noch vor ca. 1 Jahr und habe mich fast komplett (bis auf paar Ausnahmen) von Kombis verabschiedet. Da habe ich viele Fehler gemacht und hoffe dass ich daraus gelernt habe und dass 2013 jetzt besser läuft. Aber ich will mit dieser Bankroll das Schiff noch schaukeln, das verlangt mein Ehrgeiz!
 
Ich will mich jetzt hauptsächlich mit höheren Quoten beschäftigen, da auch gerade jetzt zum Jahresbeginn mancher Bookie auch noch nicht weiß, wohin bei manchen Spielern die Reise geht. Da kann man oft mal zuschlagen.
 
Für heute Nacht habe ich mir Folgendes ausgesucht:
 
Pironkova gewinnt gegen Barthel für Quote 3.00 – 10.01.2013 – 02:30 Uhr – bet365
 
Wie gesagt halte ich daran fest, dass ich Pironkova jetzt nicht so stark finde, aber wenn sie den Ball sowie heute gut im Spiel hält hat sie Chancen das Ding zu gewinnen. Barthel ist zwar ganz gut drauf, aber macht auch viele Fehler zwischendrin und der Aufschlag hakt manchmal auch noch ganz schön. Gerade gestern gegen Scheepers sehr deutlich zu sehen gewesen. Das Chancen-/Gewinnverhältnis passt hier sehr gut meines Erachtens.
 
Dominika Cibulkova gewinnt gegen Angelique Kerber für Quote 2.50 – 10.01.2013 – 06:00 Uhr – bet365
 
Nach der Niederlage gegen Stephens dachte man es geht so weiter bei Cibulkova. Aber dann fegte sie Kvitova vom Platz und nun Errani, beeindruckende Leistungen jeweils. Kerber heute auch phasenweise mit keinem guten Tennis und viel zu passiv. Sie kann froh sein dass sie so eine gute Defensive hat. Bei Cibulkova fällt auf dass sie sehr gut aufschlägt, da hat sie sich verbessert. Kerber muss noch um einiges zulegen, ich finde eine Cibulkova in so einer Form hat definitiv Chancen zu gewinnen. Noch ist Kerber zu knacken!
 
Jarkko Nieminen gewinnt den 1. Satz gegen Bernard Tomic für Quote 2.62 – 10.01.2013 – 09:30 Uhr – bet365
 
Das ist für mich die Top-Chance. Tomic ist für mich immernoch überbewertet, was er letztes Jahr auch bewiesen hat und Nieminen ist in Topform derzeit. Gegen Phau und Benneteau in den Gewinnsätzen nur 5 Games abgegeben. Ich dachte dass Phau, der auch gut drauf war, eine Chance hat, aber Nieminen spielte sehr stark. Gerade Vorhand Longline war perfekt. Die normale Quote ist 3.00 für einen Sieg. Ich sehe aber den 1. Satz als Voraussetzung für einen Sieg Nieminens und deshalb entschied ich mich für diese Option, die wie ich finde gut bezahlt ist. Nieminen ist Linkshänder und schlägt derzeit auch toll auf, daran wird sich Tomic gewöhnen müssen. Er muss selbst auch gut aufschlagen, denn sonst sieht es nicht gut für ihn aus.
 
 
Einsatz: jeweils 5,00 €       Kasse: 145,00 €
 
 
Wollte erst noch Gajdosova gegen Vesnina spielen, da ich die grundsätzlich 50-50 sehe, aber Vesnina scheint wieder erstarkt zu sein. Ich konnte sie bisher leider nicht spielen sehen und habe es deshalb weggelassen. Kann mir jemand was zu ihr sagen? Hat sie schon jemand 2013 spielen sehen?
 
 
 
ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben