High Stakes Poker – Viktor „Isildur1“ Blom ist nicht zu stoppen!


Die Erfolgsgeschichte Viktor Blom geht weiter. Der junge Schwede hat sich endgültig von den Downswings aus dem vergangenen Jahr erholt. Seit Silvester hat der frischgebackene Full Tilt Pro bereits unglaubliche $5.000.000 an Winnings eingefahren! Dieser Run ist mit Sicherheit einmalig in der jüngeren Online Poker Geschichte.

Aber kommen wir vorerst zum Gewinner der gestrigen Sessions. Phil „OMGClayAiken“ Galfond machte seine schwache Leistung des vergangenen Mittwochs wieder wett und schloss den Tag mit einem Plus von $507.837 ab. Er war der Mann der Stunde an den Triple Draw und FLO8 Tischen.

Doch dicht hinter ihm reiht sich schon Viktor „Isildur1“ Blom in die Riege der Top-Casher ein. Der 22-jährige Schwede sammelt derzeit die Chips, wie manch anderer Punkte in Flensburg. Gestern waren es schlussendlich „nur“ $475.778 und damit Rang Zwei hinter Galfond. Nachdem Blom allein gestern bereits über 1,1 Millionen Dollar Up war, musste er einen Teil seiner hart ergrindeten Chips wieder abgeben.

Nach einer Stunde Spielzeit an einem NLHE $300/$600 Tisch musste Alex „IReadYrSoul/Kanu7“ Millar dran glauben. „Isildur1“ nahm dem Engländer in Rekordzeit über $700k ab. Danach widmete sich der Full Tilt Pro wieder seiner Paradedisziplin. Pot Limit Omaha auf höchstem Niveau. Dort stellte er sich Ben „Sauce1234“ Sulsky, welcher dem Schweden in diesem Jahr einmal mehr die Taschen füllte.

Zusehends entnervt bat ihn Sulsky nach der $250/$500 PLO Session, ob sie nicht an einem kleineren Tisch weiterspielen könnten. Doch Blom lehnte ab, weil es ihm anscheinend zu langweilig gewesen wäre auf ein niedrigeres Limit zu wechseln und gab vor, müde zu sein. Daraufhin stichelten sich die beiden im Chat:

Sauce1234: hey
Isildur1: hi
Sauce1234: 3 tables 150/300 RiT ?
Isildur1: to tiered for that
Sauce1234: i know smal for you but im v broke
Sauce1234: i want chance to play again
Isildur1: come 4800 1 table, we can do rit
Sauce1234: not so nice to win 2m and then refuse to play below 4/800
Isildur1: lol u dont think im fair
Sauce1234: no, never have
Isildur1: i can drop down to 255500 for you
Sauce1234: no
Isildur1: hah
Isildur1: then get out of here
Sauce1234: if i win cpl sesh we move up
Sauce1234: or when i get money on here
Isildur1: sure ill wait
Isildur1: gl
Sauce1234: good sport isil …

Beide konnten sich schließlich doch noch zu einem Kompromiss bewegen. So ging es an einem $250/$500 PLO Tisch weiter mit der Action. Blom führte von Anfang an. Nach und nach sah es nach einer glänzenden Aufholjagd aus, bis es dann nach fast drei gespielten Stunden zum ultimativen Showdown kam. Wir wollen euch nichts vorwegnehmen, seht selbst:

 

Sauce schaffte es immerhin noch ein „gg“ über die Tastatur einzugeben und verabschiedete sich damit aus der Session. Doch obwohl Blom im Chat Müdigkeit vorgegeben hatte, war er noch in der Lage weitere acht Stunden an den virtuellen Tischen zu grinden. Er verjubelte in dieser Zeit ungefähr $600.000 und beendete den Tag dennoch mit einem Plus von über 500.000 Dollar.

Hier die Gewinner und Verlierer des Jahres 2013:

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben