Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!
 
Die junge Thailänderin konnte beim letzten Tipp den haushohen Favoriten Arvidsson besiegen. So haushoch fand ich es ja nicht, da sie ja öfter mal einen Offday hat. Umso schöner dass sich das mal wieder bestätigt hat.
 
 
Heute Nacht spekuliere ich wieder auf die ersten Sätze (alle Quoten von bet365):
 
Lucie Hradecka gewinnt den 1. Satz gegen Angelique Kerber für Quote 4.33
Yung-Jan Chan gewinnt den 1. Satz gegen Ana Ivanovic für Quote 3.75
 
Ganz klar ist Kerber hier Favoritin, aber das war auch Bertens für mich gegen Hradecka in der 1. Runde. Aber sie servierte sehr stark und konnte locker und leicht gewinnen. Kerber zwar auch, aber das war keine Prüfung. Ich glaube nicht dass sie ein gutes Niveau gegen Kerber lange halten kann und glaube daher auch nicht an einen Sieg Hradeckas. Aber ich könnte mir vorstellen dass wenn sie gut aufschlägt, sie sich einen Satz holen kann. Da käme natürlich auch over 2,5 Sätze für 3.50 in Betracht, aber ich denke der 1. Satz ist hier aufschlaggebend. Verliert Hradecka diesen, glaube ich nicht an eine großartige Steigerung im 2. Satz, da Kerber das wohl nicht zulässt. Daher spekuliere ich hier auf den 1. Satz. Bei gutem Service kann Kerber wenig machen und selbst ist sie ja auch nicht die beste Aufschlägerin. Die Quote ist schon übertrieben hoch meines Erachtens.
 
Chan spielte stark gegen Hantuchova, obwohl die nur noch ein Schatten von damals ist. Trotzdem gewann sie in den Sätzen sehr glatt mit 6:1. Ivanovic gewann nicht so locker gegen Czink wie es aussah. Gerade der 1. Satz ging oft über Einstand und wenn Czink ein bisschen stärker gewesen wäre, hätte meine Wette klappen können. Ivanovic spielte wie ich es erwartet hatte. Ein wenig nervös und viele leichte Fehler, dazu noch sehr schlechter Aufschlagrhythmus, gerade der Ballwurf, ihr altes Problem. Als sie dann mit 1:0 in den Sätzen führte war das Ding natürlich klar, das gab ihr Sicherheit und dann spielte sie 50 % stärker und Czink war eigentlich ohne Chance. Ivanovic ist eine Kaltstarterin und Chan muss ihre Chancen im 1. Satz suchen und diesen gewinnen, wenn sie eine echte Chance haben will in diesem Spiel. Ivanovic mit gutem Rhythmus ist natürlich schwer für sie zu schlagen. Ich hoffe demnach auf einen schönen Kaltstart von Ana.
 
Einsatz: je 5,00 €        Kasse: 162,34 €
 
 
Privat denke ich gerade darüber nach ob ich Zheng gegen Stosur spiele für 3.25. Stosur war nicht so schlecht wie zuletzt, aber auch nicht so schwach, zumindest stand dies in einem Artikel eines australischen Reporters. Ich konnte es leider nicht sehen. Zheng in Normalform kann aber durchaus Probleme bereiten. Ich lasse euch meine Entscheidung in den Kommentaren wissen.
 
Bin schon gespannt was mein „neuer Freund Aussie“ wieder parat hat :-)
 
 
ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben