Frank Seifert neuer Deutscher Bracelet Meister

Gestern ermöglichte das King’s Casino Rozvadov der Poker Bundesliga, die Deutschen Bracelet Meisterschaften am TV Tisch auszuspielen.

Die sogenannten „German Nine“ kämpften zum einen um den Titel des neuen Deutschen Bracelet Meisters, und zum anderen um diverse Sachpreise.

Der Final Table startete um 13:00 Uhr, Hochgepokert.com berichtete darüber, und unter den Teilnehmern war auch ein bekanntes Gesicht für PokerToday Fans. Frank Seifert gewann im vergangenen Jahr ein WSOP Package bei PokerStars.de und lieferte mehrere längendäre Interviews bei Jens Knossalla ab, hier der Link.

Am Ende sollte Frank tatsächlich der neue Deutsche Bracelet Meister sein. Neben einem goldenes Bracelet der Poker-Bundesliga, einem Pokal und einer Medaille erhielt er ein Ticket für das Main Event der GCOP II im Wert von 2.600€ vom 16. 2. – 19.02 2013 im King’s Casino Rozvadov mit einem garantierten Preispool von 500.000€ inklusive eines Übernachtungsgutscheines. Somit werden wir ihn im Februar beim GCOP Grand Final wiedersehen, und Jens wird Frank sicher vor die Linse bekommen.

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben