Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!
 
Die Australian Open sind in der 2. Woche und es gibt eher wenig zu wetten. Wenn dann meistens live. Ich hatte die letzten Tage wenig Zeit zu schreiben, aber es lief auch eher durchwachsen. Viel Pech bei den „Wer gewinnt den 1. Satz-Wetten“, wo ich zum Beispiel Goerges spielte. Ich mag diese Wettart, denn oft sind die Favoriten noch nicht so fit. Gestern mit Djokovic konnte ich dann eine schöne 8er Quote für Wawrinka treffen. 8er Quote für 1. Satz Wawrinka war viel zu hoch und ich weiß nicht was sich die Bookies da dachten.
 
 
Agnieszka Radwanska gewinnt 2:0 Sätze gegen Na Li für Quote 2.37 – 22.01.2013 – 01:00 Uhr – bet365
 
Eine sehr schöne Quote wie ich finde. Ich wollte erst Radwanka für 1,53 in einer Kombi spielen, aber leider finde ich nix anderes mehr und einzeln spiele ich solche Quoten nicht mehr. Ich bin sehr davon überzeugt dass Radwanska eine Runde weiter kommt und das letzte Spiel gegen Na Li konnte ich sehen, was mir bei dieser Wette sehr hilft. Sie gewann dort relativ locker gegen Na Li und dominierte sie total. So wie sie bisher spielt, kann man das eigentlich auch heute Nacht erwarten. Im 1. Spiel gab es noch etwas Probleme, was relativ normal ist, aber seitdem spielt sie absolut tolles Tennis. Sie arbeitet im Ballwechsel zwar etwas mehr als Sharapova oder Williams, aber dafür hat sie eine ausgezeichnete Beweglichkeit und eine tolle Spielintelligenz. Sie spielt die Punkte sehr schön heraus. Na Li hatte jetzt nicht wirklich die großen Tests, lediglich gegen Goerges sah es mal nicht so gut aus, die ja sogar Satzball hatte. Aber danach spielte sie es mit großer Hilfe von Goerges herunter.
 
Was keiner so richtig mitbekommt ist dass Radwanska in diesem Jahr noch gar keinen Satz verloren hat. Sie hat eine 13:0 Matchbilanz und davon auch noch keinen Satz verloren, sprich 26:0 Sätze in Folge. Ich brauche für diese Wette weniger als 50 % und das obwohl sie sehr wahrscheinlich ist. Meiner Meinung nach ist diese Quote zu hoch und wird prompt gespielt.
 
Einsatz: 5,00 €        Kasse: 137,74 €
 
Privat spiele ich noch „Berdych gewinnt den 1. Satz gegen Novak Djokovic“ für Quote 3.75. Djokovic spielte gestern den schlechtestens Satz den ich je von ihm gesehen hatte. Für seine Verhältnisse sehr viele unerzwungene Fehler. Dazu kam dann noch ein hervorragender Wawrinka und ruckzuck war der 1. Satz weg. Ich erwarte das zwar nicht so von Berdych, da Wawrinka einfach krass spielte, aber wenn er normal serviert kann er evtl. im Tiebreak gewinnen oder durchaus mal Djoko breaken. So toll servierte dieser gestern auch nicht. Ich denke Berdych hat nur im 1. Satz eine Chance. Gewinnt Djoko den 1. Satz, dürfte es sehr schwer werden für Berdych überhaupt noch etwas zu reißen, da Djokovic dann bestimmt viel sicherer spielt.
 
ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben