Aussie Millions: Deutschsprachige Triple Führung bei $250.000 Challenge

Der erste Tag der $250.000 Challenge ist Geschichte und sieben Spieler sind noch mit von der Partie. Für die „Fantastic Four“ lief es beinahe perfekt, denn Tobias Reinkemeier, Igor Kurganov und Fabian Quoss rangieren momentan auf den Plätzen 1, 2 und 3. Einzig Philipp Gruissem musste an die Rails. 

Nachdem der Tag ausgezeichnet startete, Hochgepokert.com berichtete, ging dieser auch fast perfekt zu Ende. Aber beginnen wir mit den Zahlen. Insgesamt gab es 18 Entries und somit einen Preispool in Höhe von $4.500.000. Die besten vier Spieler dürfen sich über ein Preisgeld freuen und auf den Sieger warten $2.000.000. 

Zunächst verließen Jason Mercier, Antonio Esfandiari und Gus Hansen das Turnier. Dann schied Philipp Gruissem auf Rang 11 aus. Zunächst verlor er mit AsQc das Preflop-All In gegen Erik Seidel, der mit KdJd am River den King traf. Kurz darauf schied Gruissem mit Jc9h gegen Ad6c von Paul Phua aus. Doch die restlichen Vertreter der Fantastic Four erlebten einen ausgezeichneten Tag. 

Igor Kurganov eliminierte zunächst Tony Bloom, verlor dann allerdings einen Großteil seines Stacks mit AhQd gegen Tobias Reinkemeiers Jacks.  Doch dann verdoppelte er wieder glücklich mit AsTs gegen AdJs von Winfried Yu, nachdem am Turn die Tc einschlug. Doch Kurganov sollte noch ein Zweites Mal Glück haben. Mit AcJs ging es gegen Andrew Robls Kings in die Mitte. Der Flop brachte mit KsTs5h das Set für Robl doch am Turn Qs zog Kurganov zur Straight. 

Auch Fabian Quoss konnte kurz vor Ende seinen Stack nochmals gegen Erik Seidel verdoppeln. Tobias Reinkemeier nahm in der letzten Hand des Tages noch Paul Phua vom Tisch und somit tüteten die drei verbliebenen Spieler der „Fantastic Four“ auf den Rängen 1-3 ein. 

Morgen Früh geht es dann am Final Table um den Sieg. Wir drücken den deutschsprachigen Vertretern die Daumen und werden wie gewohnt ausführlich über das Finale berichten. 

pic: pokerstarsblog.com

Aussie Millions – $250.000 Challenge

Buy-In: $250.000
Entries: 18
verbl. Spieler: 7
Blinds: 10.000/20.000 A2.000
Average: 642.000 

[cbanner#11]

Chipcounts

Tobias Reinkemeier1,237,000
Igor Kurganov854,000
Fabian Quoss764,000
Richard Yong580,000
Sam Trickett494,000
Winfred Yu387,000
Erik Seidel184,000

Payouts

1st – $2.000.000
2nd – $1.250.000
3rd – $750.000
4th – $500.000 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben