Aussie Millions High Roller: Sam Trickett versaut die Party

Die $250.000 Challenge der Aussie Millions 2013 ist beendet. Der große Gewinner ist Sam Trickett, der bereits 2011 bei diesem Event Runner-Up wurde. Die deutschsprachigen Spieler landeten auf den Rängen 2-4 und nahmen zusammen $2.500.000 mit nach Hause. 

7 Spieler kehrten zurück an den Final Table der $250.000 Challenge der Aussie Millions 2013 im Crown Casino in Melbourne. Die deutschsprachigen Stars tüteten auf den Rängen 1-3 ihre Chips aus und zunächst ging es um das Erreichen der vier bezahlten Plätze. Mit Tobias Reinkemeier, Igor Kurganov und Fabian Quoss waren noch drei der „Fantastic Four“ mit von der Partie. Einzig Philipp Gruissem scheiterte. 

Zunächst erwischte es Richard Yong, der mit AdQh in AhKc von Igor Kurganov lief. Kurz darauf musste auch Shortstack Erik Seidel die Segel streichen. Auch er lief mit der schlechteren Hand [Ax][5x] in [Ax][Qx] von Fabian Quoss. Dann dauerte es zunächst, bis die Bubble gefunden wurde und zu Fünft ging man auch in die Dinnerbreak.

Sam Trickett führte dann das Feld in die finale Runde. Winfred Yu war der unglückliche Bubble Boy und somit stand bereits fest, dass alle deutschsprachigen Spieler, die es in den finalen Tag geschafft hatten, die Payouts erreichten. Jetzt ging es um den Titel und Sam Trickett avancierte zum absoluten Chipleader nachdem er Igor Kurganov spektakulär vom Tisch nahm. Das Board zeigte 9d3s2s4s als die Chips in die Mitte gingen. Kurganov zeigte Js7s für den Flush doch Trickett hielt 5s6s für den Straight Flush.

Auch Fabian Quoss unterlag letztendlich Sam Trickett, sodass dieser gegen Tobias Reinkemeier einen 4,5:1 Chiplead hatte. In der finalen Hand hieß es Kh2c für Tobi vs. As5h von Trickett und das Board blankte. Somit nahm Sam Trickett die Siegprämie in Höhe von $2.000.000 mit nach Hause und zieht in der All Time Money List an Phil Ivey und Phil Hellmuth vorbei. Einzig Antonio Esfandiari liegt noch vor ihm. 

Stimmen zum Sieg

Tobias Reinkemeier (Facebook): Runner-up in the Aussie Millions 250k for $1,250,000! Congratz to the winner Sam Trickett and to Fabian Quossand Igor Kurganov for finishing 3rd and 4th as well!

Sam Trickett (twitter): Bosh! I just won $2Million smackers…where is the bar?! .. #AussieMillions

Natasha Sandhu (twitter): oh my god oh my god oh my god SAM HAS WON!!!!!! EEEEEEEKKKKKK!!! sat here crying for him! #aussiemillions

Michael Rosaman (facebook): Marvin Rettenmaier wins POY and Sam Sam Trickett just ships $2million! Titan poker must be kicking themselves!!! Lol easy game!!

[cbanner#11]

Payouts

1st – Sam Trickett – $2.000.000
2nd – Tobias Reinkemeier – $1.250.000
3rd – Fabian Quoss – $750.000
4th – Igor Kurganov – $500.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben