Buzzpoker.com – why we play!

Buzzpoker.com ist neu und innovativ. Es gehört dem Revolution Netzwerk an und garantiert den Spielern reichlich Action. 

Wer schnell mal eine Partie Online-Poker spielen möchte, der kann nun bei Buzzpoker.com einsteigen. Denn der Onlinepoker-Room bietet neben dem allgemeinen Pokerangebot noch Fast Poker (auch für MAC und Mobile User) sowie Casino Games an. Wir haben uns das Angebot etwas näher angeschaut. 

Neben den allgemeinen Rake Races oder Satellites für Live Events wie die „Irish Open 2013“ in Dublin gibt es auch spezielle VIP Promos. Denn ihr könnt euch vom „Bum“ zum „Baller“ hocharbeiten. Durch Bonuspunkte, ähnlich den VPPs auf PokerStars, erhaltet ihr je nach Punktzahl einen bestimmten VIP Level. 

Erreicht ihr die erste Stufe, „Bum“ (10.000 Punkte), dann erhaltet ihr zunächst einen kostenlosen Zugang zu den Partnern „Spotify“ oder „Netflix“. Erspielt ihr euch 40.000 Punkte, gibt es zusätzlich einen Zugang zu einer VIP Skype Gruppe. Schafft ihr es drei Monate in Folge die 40.000 Punkte zu erspielen gibt es einmalig einen Hoodie von Buzz Poker. 

Lukrativer geht es bei Erreichen von Status „Whizz-Kid“ zur Sache. Denn dort erhaltet ihr neben dem kostenlosen Zugang zu den Partnern „Spotify“ und „Netflix“ einen ausgewählten VIP Manager und ein Turnier-Token für das monatliche $100.000 GTD Turnier. Erlangt ihr diesen Status drei Monate in Folge, gibt es zusätzlich einen iPad Mini. 

Das große Highlight ist allerdings der „Baller“ Status. Solltet ihr 250.000 Punkte ergattern, gibt es zusätzlich ein Staking für Live Major Turniere. Einen iPad 4 erhaltet ihr ebenfalls, solltet ihr den Status drei Monate in Folge erreichen. 

Hier nochmals die Übersicht:

Wir werden für euch in den nächsten Tagen die Software ausführlich testen und ein Review zu Buzzpoker veröffentlichen. 

Ihr wollt bis dahin bereits selbst die Software testen? Hier geht’s zur kostenlosen Registrierung.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben