Vojtech Ruzicka gewinnt das EPT Deauville High Roller

Neben dem EPT Main Event zählt das High Roller Event immer zu den Highlights bei jedem Tour Stopp. Gestern kamen die verbliebenen 6 Spieler an den Final Table zurück, um sich den Sieg und den Bankroll-Booster in Höhe von € 313.000 untereinander auszumachen.

Ingesamt wurden 85 Entries (Buy-In: € 10.300) getätigt und somit kam ein Preispool in Höhe von € 950.400 zustande.

Als erster Spieler musste sich Steve Silverman vom Turnier verabschieden. Er ging als Short Stack mit Kc8d All-in und rannte in As7s von Alexander Reard. Das Board brachte keine Hilfe und so gewann Reard mit Ace High. Kurz darauf verabschiedete sich Bryn Kenney, er musste sich mit Rang 5 und € 64.100 zufrieden geben.

Auch für den nächsten Bustout war Ruzicka verantwortlich, er nahm Martin Jacobson aus dem Turnier. Eine gute halbe Stunde später musste sich Alexandre Reard auf Platz 3 verabschieden. Er ging mit 9d8d gegen die JhTh auf einem 7h9d2c Flop All-in. Der Turn brachte eine Qh und der River eine weitere Herz, somit den Flush für Reilly.

Im Heads-Up saßen sich nun Reilly und Ruzicka gegenüber. Er limpte einen Pot und es kam der Flop 2h6h4d. Ruzicka machte eine Bet von 70.000 und Reilly callte. Der Turn brachte eine Js und eine 140.000 Bet von Ruzicka, als Antwort kam ein Shove in Höhe von 650.000 von Reilly und ein Snap-Call von Vojtech Ruzicka.

Er drehte 5c3s um und zeigte die geflopte Straße. Reilly’s Hand brachte nur ein Paar JdTh und die Qs beendete das Turnier.

Somit darf sich Vojtech Ruzicka über ein Preisgeld in Höhe von € 313.000 freuen. Sein bisher größter Live Cash war das GCOP Finale im King’s Casino vor genau einem Jahr. Vojtech wird ziemlich sicher versuchen seinen Titel auch dieses Jahr zu verteidigen.

Anbei die EPT Deauville Highroller Payouts:

Position    Name    Prize
1    Vojtech Ruzicka    €313,000
2    Timothy Reilly    €180,000
3    Alexandre Reard    €105,700
4    Martin Jacobson    €83,200
5    Bryn Kenney    €64,100
6    Steven Silverman    €47,500
7    Jonathan Duhamel    €38,000
8    Alain Goldberg    €28,500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben