Viktor Blom dropped $ 3,6 Millionen, Tom Dwan mit $ 2 Millionen Upswing

Viktor „Isildur1“ Blom war es möglich in den ersten beiden Januar Wochen ein Plus von $ 5 Millionen auf Full Tilt Poker einzufahren. Für viele Kritiker des jungen online Phänomen aus Schweden, war es nur eine Frage der Zeit, bis Blom das Ende dieses Heater erreichen würde. Dieser Zeitpunkt dürfte nun erreicht worden sein. Denn seit Mitte Januar ließ er von den Winnings mehr als $ 3,6 Millionen auf den virtuellen Tischen liegen.

Laut HighstakesDB.com liegt Blom 2013 noch $1,5 Millionen vorne, jedoch kann auch dieser Betrag bei den Sky High Limits, auf denen sich Blom bewegt, sehr schnell weg sein.

Über die andere Seite der Medaille darf sich momentan sein Team Kollegen Tom „durrrr“ Dwan freuen. Er konnte innerhalb der letzten 48 Stunden einen unglaublich Upswing in Höhe von $ 2 Millionen einfahren. Alleine am Samstag konnte durrrr ein Plus von $ 870k verbuchen, seine Gegner waren Ben Tollerene, Phil Galfond und patpatpanda.

Anbei ein Replay einer Monster-Hand gegen Galfond und patpatpanda:

 [cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben