GCOP King’s Casino – Live Updates Highroller Event

Herzlich Willkommen zu unseren Live Updates von der GCOP aus dem King’s Casino in Rozvadov. Der kleine Ort kurz hinter der tschechischen Grenze ist in diesen Tagen Anlaufstelle für Pokerbegeisterte aus der ganzen Welt und die Stars der Szene. Das Hochgepokert Team ist natürlich Live vor Ort und wird euch mit regelmäßigen Updates, Fotos und Videos auf dem Laufenden halten.

Update 02:45 Uhr: Chipcounts nach Tag 1

Hot Besim CH —> 392700

Tsoukernik Leon CZ —> 312700

Spindler Benjamin GER —>  284200

O’Dwyer Steve IRE —>  215400

Heinz Pius GER —>  206000

Kuder Tobias GER —>  199600

Sekularac Ognjen SER —>  190400

Kabrhel Martin CZ —>  156700

Zech Quirin GER —>  148800

G Tony UK —>  135000

Wagner Patrick GER —>  109400

Scott Hanna CZ —>  94700

Heitmann Jan GER —>  91000

Ruzicka Vojta CZ —>  88500

Kavasinsky Anton SVK —>  86500

Nicholson PL —>  82400

NN GER 81900

Baburin Sergei RUS —>  64600

Eiler Andreas GER —>  39500

Sanja GER —>  32000

Update 02:20 Uhr: Heads-up Duell Tony vs. Leon

Tag 1 des Highroller Turniers ist zwar beendet, jedoch sind die Spieler längst nicht müde. Im Gegenteil: Es scheint, als ginge die Action jetzt erst richtig los. Der Besitzer des Kings Casino Leon Tsoukernik fordert Tony G zum Heads-up heraus. Kurze Zeit später sitzen beide am Tisch. Gespielt wird PLO €1.000/1.000 und beide Kontrahenten gehen mit €100.000 ins Rennen. Nur wenige Minuten später hat Leon seine ersten 100k verbrannt, als er mit dem gefloppten Drilling gegen die geriverte Straight von Tony läuft. Selbstverständlich wird sofort nachgeladen und die Heads-up Schlacht geht weiter.

Update 01:50 Uhr: Tag 1 ist zu Ende

Nach Level 6 ist der erste Tag des Highroller Events beendet. 30 Spieler hatten das Buy-in von €10.600 getätigt und den Tag überlebt haben 20. Da aber alle an Tag 2 die Chance haben, sich erneut einzukaufen ist noch alles offen. Wir sind gespannt, wer von den 10 ausgeschiedenen Spielern Morgen erneut angreifen wird. Wird Jan-Peter Jachtmann sich zum dritten Mal einkaufen? Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Update 01:00 Uhr: Letztes Level

Das letzte Level des Tages läuft. Die blinds sind bei 800/1600 mit 200 Ante.

Update 00:45 Uhr: Jachtmann busto

In einem gelimpten Pott kommt der Flop runter mit 4sTc8s und Jachtmann callt die Bet von Leon. Auf dem Turn kommt die Qd, beide Spieler checken und der River bringt die Qs. Leon setzt 12k, Jachtmann raist auf 31k woraufhin Leon sofort All-in geht. Jachtmann überlegt sehr lange und callt dann für seine letzten 50k. Leon zeigt Qh4d zum Full House und der PLO Champion muss sich trotz Flush mit Ks6s geschlagen geben. Nachdem Jan bereits 2 Mal nachgeladen hatte, nutzt er nicht noch einmal die Re-Entry Funktion sondern begibt sich lieber an die Cash Game Tische.

Update 00:20 Uhr: Besim runt hot

Besim Hot macht seinem Namen alle Ehre und legt einen heißen Lauf hin. Zurzeit führt er das Feld an mit 400.000 in Chips. Zuletzt konnte er Alexander Lakhov vom Tisch nehmen, als er mit [Ax][Kx] gegen die Pocket Tens seines Gegners gewinnen konnte. Der getroffene König reichte aus, um das Schicksal von Lakhov zu besiegeln. Dieser verließ den Raum und nahm die Re-Entry Option nicht war.

Nachdem Besim Hot bereits die letzten beiden Highroller Turniere im Kings gewann, könnte er erneut zum Titel greifen, wenn sein Lauf anhält. 

Update 23: 55 Uhr: Jachtmann bereits mit zweitem Re-Entry

PLO Champion und Pokerblatt Herausgeber Jan-Peter Jachtmann zeigt sich gut gelaunt und spielfreudig im Kings. Kurz vor Mitternacht muss er bereits zum zweiten Mal die Re-Entry Option in Anspruch nehmen. „Please make sure they don’t give me anymore alcohol, otherwise this is going to be expensive!“ so sein Kommentar.

Update 23: 35 Uhr: Leon verdoppelt

 

Kurz nach der ersten Pause kann der Besitzer des Kings Casinos Leon Tsoukernik verdoppeln und Martin Kabrhel vom Tisch nehmen. Beide Spieler floppen den Flush, Leon mit Queen-high sein Gegner mit Nine-high. Der Pott war extrem wichtig für Leon, denn kurz zuvor musste er einen herben Rückschlag wegstecken, als er mit [Ax][4x] auf einem Board von 4d7h9s4hKh gegen das geturnte Full House seines Gegners mit [9x][4x] lief.

 

 


Update 23:10 Uhr: Tony G is in the building!

Mit einer Verspätung von 2 Stunden trifft auch Poker Superstar Tony G beim Highroller Event ein. Keine 5 Minuten später verliert er bereits wieder alle Chips als er mit AceKing gegen Pocket Aces von Sekularac läuft. Naürlich nutzt Tony die Re-Entry Option und ist kurz darauf wieder am Tisch.

Update 22: 45 Uhr: Schöner Pott für Ognjen

Ognjen Sekularac streicht einen schönen Pott ein. Die Blinds sind bei 400/800. Besim Hot raist aus dem SB nachdem Quirin gelimpt hatte. Ognjen und Quirin callen und der Flop kommt runter mit Kh8c7d. Besim setzt und beide Gegner callen. Auf dem Turn kommt die 7h, Besim setzt erneut und bekommt das Raise von Sekularac. Quirin foldet und Besim callt. Der River bringt die 6d und beide Spieler checken. Sekularac zeigt KdJd und gewinnt gegen [Kx][Tx] von Besim.

Update 22:20 Uhr: Besim verdoppelt

Besim Hot kann verdoppeln und einen Spieler vom Tisch nehmen. Mit der geturnten Straight und [Qx][Kx] auf der Hand ging alles rein und er gewinnt gegen Two Pair von Martin Kabrhel.

Update 21:55 Uhr: Spielerliste

34 1 — > Big Scotty

34 2 — > Jan Heitmann

34 3 — > Alexander Lakhov

34 4 — > Vojtech Ruzicka

34 5 — > Steve O’Dwyer

34 6

34 7 — > Kuder

34 8 — > Sven

 

35 1 — > Andreas Eiler

35 2 — > Leon Tsoukernik

35 3 — > Joey (bust)

35 4

35 5 — > Jan Peter Jachtmann

35 6 — > Benjamin Spindler

35 7 — > Sergej Barburin

35 8 — > Ognjen Sekularac

 

36 1 — > John Kabaj

36 2 — > Pius Heinz

36 3 — > Sanja

36 4 — > Quirin Zech

36 5 — > Patrick Wagner

36 6 — > Besim Hot

36 7

36 8 — > Nicholson

Update 21:35 Uhr: Erster Bustout, Spindler verdoppelt

Nach nur wenigen Minuten im Turnier ist der erste Spieler bereits ausgeschieden. Es gab ein Open Raise auf 900, einen Caller und ein All-in von Benny Spindler für 90.000. Zur Überraschung des Tisches kommt sofort ein Call, Benny Spindler zeigt Pocket Kings und sein Gegner, der nur mit dem Nickname „Joey“ genannt werden möchte, dreht Pocket Jacks um. Das Board bringt mit KhKdJdAh5h zwar das Full House für „Joey“ jedoch den Vierling für Benny und somit haben wir nach wenigen Minuten im Turnier bereits den ersten Seat open.

Update 21:15 Uhr: Das €10.600 Highroller ist gestartet

Los gehts! Mit einigen Minuten Verspätung ist das Highroller Turnier gestartet. Dies liegt daran, dass einige der Teilnehmer noch ins Cash Game vertieft sind und sich darauf einigten, noch einen Orbit zu spielen. Beim Highroller Turnier beginnen alle Spieler mit einem Stack von 100.000 in Chips bei Anfangsblinds von 200/400. Gespielt werden Heute 6 Level mit jeweils 40 Minuten an 8-Max-Tischen.

Unter den Teilnehmern sind einige bekannte Gesichter der Highroller Szene wie zum Beispiel Pius Heinz, Quirin Zech, Jan Heitmann, Benny Spindler oder Besim Hot. Shuffle up and deal!

Update 20:15 Uhr: Die Highroller spielen sich warm

Direkt neben meinem Tisch haben bereits einige Highroller platzgenommen, noch bevor das €10.600 Event startet. Quasi als Aufwärmübung spielen sie €50/100 No Limit Hold`em Cash Game. Die Stimmung ist gut, die Spielfreudigkeit kaum zu übersehen, das Geld wechselt kontinuierlich den Besitzer. „Du hast ja eh nur den Draw“, sagt Pius Heinz und callt das All-in seines Gegners für knapp €10.000 auf einem Board von 8cTsKh. Pius zeigt 7cTh für Middle Pair und sein Gegner [Qx][Jx] für den Straight Draw. Auch 2 Mal dealen kann Pius nicht retten, sein Gegner trifft punktgenau auch beim zweiten Durchgang die Straße und die erste Lage vom „Poker Papst“ ist weg. Natürlich wird sofort nachgeladen. Und zwar gleich doppelt.

Update 19:45 Uhr: Die Ruhe vor dem (Poker-) Sturm

Noch ist sie leer, die beeindruckende Highroller Arena des King`s Casino in Rozvadov. Doch schon bald tummeln sich hier die Stars der internationalen Pokerszene, wenn um 21:00 Uhr das €10.600 Highroller Turnier startet. Wir freuen uns auf heiße Highroller Action, denn es gibt eine unlimited Rebuy-Option und wir haben bereits einige Pokerschwergewichte wie Pius Heinz, Quirin Zech, Jan Heitmann oder Besim Hot im Casino gesichtet.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben