Austrian Poker Festival – Bergqvist gewinnt das 220er

Gestern wurde im Casino Baden bei Wien die Grand Series of Poker gestartet. Am Abend fand noch ein €220 NL Holdem Turnier statt. Dafür fanden sich lediglich 25 Spieler ein, die einen Preispool von €5.225 generierten. Letztendlich wurden vier Plätze bezahlt und über €1.986 Preisgeld konnte sich am Ende der Schwede Nils Bergqvist (Foto rechts) freuen.

Welche Events noch anstehen und Informationen zu den Live Satellites findet ihr hier: austrianpokerfestival.com

 

 

 

Results Austrian Poker Festival – NLH €220

1. Nils Bergqvist  SWE   €1.986

2. Vasileos Kontogiannis GRC  €1.463

3. Arie Schaap  HOL €1.045

4. Franz Palmai  HUN €731

[cbanner#11]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben