Barry Greenstein wurde mit Open-Face Chinese App betrogen

Open-Face Chinese Poker ist mittlerweile in der Community sehr beliebt. Bei der PCA 2013 gab es die Variante im Turnierangebot und zahlreiche Pros vergnügen sich mit einer Partie als Zeitvertreib. Team PokerStars Pro Barry Greenstein wurde nun Opfer eines Betruges. 

Die kostenlose Chinese Open Face Poker Pass N’ Play“ App für iPhone und iPad ist bei den Poker-Pros sehr beliebt. Schnell spielt man eine Runde online gegeneinander und das Limit beträgt lockere $100 pro Punkt. Barry Greenstein warnt nun eindringlich vor der Nutzung der App. Denn er wurde Opfer eines Betrugs. 

Er spielte mit einem bislang unbekanntem Spieler für $50/Punkt eine Partie Open Face Chinese Poker. Barry war recht erfolgreich und sein Gegner schlug vor, die Partie zu erhöhen. So wurde um $100/Punkt gespielt. Plötzlich verlor Greenstein fast jede Hand, wurde oft ausgesuckt: „Immer wenn mein Gegner in Schwierigkeiten war, bekam er am Ende die Karten, die er brauchte. Immer und immer und immer wieder„, so Greenstein.

Er kontaktierte seinen Neffen, der zufällig als Programmierer arbeitet. Barry wollte wissen, ob es möglich sei, die App zu hacken und die Karten zu verändern. Der Neffe testete die App und rief 30 Minuten später zurück. Es sei absolut kein Problem die App zu manipulieren und als Beweis schickte er Greenstein eine aussagekräftige Demo: „Wir spielten gemeinsam eine Partie und er schickte mir drei Könige on top, einen Flush in der Mitte und einen Straight Flush für die beste Hand. Er erklärte mir, dass jeder, der ein Programmierer ist oder einen als Freund hat, die App jederzeit zu seinem Vorteil ausnutzen kann„. 

Die Softwareentwickler der „Chinese Open Face Poker Pass N’ Play“ App meldeten sich bereits zu Wort: „The current update that is waiting for review in the App Store addresses the security issue Barry Greenstein mentions in his latest blog„.  Ein Sicherheits-Update soll die Lücke nun schließen aber ein fader Beigeschmack wird wohl zunächst bleiben. Solltet ihr die App nutzen, empfiehlt Hochgepokert.com: Spielt nur gegen Freunde, denen man 100% vertrauen kann. 

Den gesamten Blog von Barry Greenstein findet ihr hier.

„Open Face Cheating Poker App“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben