Gorans Sonntagsfavorit

Hallo Zocker- Freunde!

Gestern war wieder ein guter Tag. Die Dortmund Barcelona- Kombi wurde gewonnen und ich konnte einen Reingewinn von €492,- verbuchen. Die Bankroll steht jetzt bei 10,3k und ist somit wieder im Plus. Ich war gestern Abend noch Casino Reeperbahn und auch da lief es wie geschmiert! So kann es ruhig weiterlaufen. Aufgrund der kleinen Quoten muss ich mir in den Kommentaren zwar immer so einiges anhören, aber solange ich damit Profit mache interessiert mich das herzlich wenig! Die Hater melden sich eh nur, wenn es schlecht läuft und sind daher überhaupt nicht ernstzunehmen. Heute werde ich wieder eine Favoritenkombi spielen. Dafür habe ich einen Blick in die Serie A, sowie die Primera Division geworfen. Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. Bol Sans!

KOMBIWETTE:

SSC Neapel – Sampdoria Genua: (17.02.2013, 15.00 Uhr)

Das Team aus Neapel spielt bislang eine bärenstarke Saison. In der Liga stehen Sie nach 24. Spieltagen auf dem 2. Tabellenplatz und haben die Jagd auf Juventus Turin eröffnet. Juve nimmt mit 55 Punkten derzeit die Spitzenposition ein. Bei Neapel stehen derzeit 50 Punkte zu Buche, aber Sie haben ein Spiel weniger als das Team aus Turin. Nachdem Juventus gestern Abend beim AS Rom verlor, hat das Team um Superstar Cavani heute Nachmittag somit die große Chance bis auf zwei Punkte aufzuschließen! Der SSC Neapel will unbedingt wieder Meister werden und legt seine volle Konzentration auf den Titelkampf. Die 0:3 Heimniederlage gegen Vitoria Pilzen in der Euro League war das beste Beispiel. Für das Team um Superstar Cavani zählt einzig und alleine der Meisterschaftskampf! Neapel stellt das Heimstärkste Team der Liga mit einer Bilanz von 9/2/1, bei 30:11 Toren. Neapel wird sich heute im heimischen San Paolo- Stadion zerreissen, um den Druck auf Juve zu erhöhen. Wenn man diese drei Punkte nicht holt, wird der amtierende Meister aus Turin sich kaputt lachen. Das Team aus Neapel verfügt mit Spielern wie Inler, Hamsik, Rolando und Cavani über extrem viel Klasse und wird Genua heute an die Wand spielen. Auf den Gegner aus Sampdoria Genua will ich gar nicht groß eingehen, da die Ausgangssituation zu deutlich ist. Der Aufsteiger aus Genua spielt eine solide Saison und befindet sich auf dem 12. Tabellenplatz. Sampdoria hat die letzten drei Spiele nicht verloren und konnte sich so ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen. Trotzdem wird es heute mit Sicherheit ganz eng werden, bei hochmotivierten Neapolitanern etwas zu holen. Die Qualitätsunterschiede und die Motivation sollten heute den Ausschlag geben. Ich sehe den Underdog aus Genua chancenlos und tippe auf einen souveränen Sieg des SSC Neapel!

 

Real Madrid – Rayo Vallecano: (17.02.2013, 21.00 Uhr)

Ich habe schon desöfteren gesagt, dass ich der Meinung bin, dass einige Spieler von Real gegen Mourinho spielen und ich mich deswegen schwer tue auf Real zu wetten. Das Spiel gegen Mourinho läuft aber eher Auswärts ab und nicht im heimischen Bernabeau! Vor den eigenen Zuschauern kann das Starensemble sich das nicht erlauben, was die Statistiken ja auch beweisen. Real hat saisonübergreifend eine Heimbilanz von 25/3/1, bei 106:28 Toren! Dieses Jahr ist man zu Hause noch unbesiegt und zu 90% werden alle Teams, die ins Bernabeau kommen, zerlegt. Die letzten beiden Heimspiele wurden mit 4:1 gegen Sevilla und 4:0 gegen Getafe gewonnen. Auf die Kaderqualitäten brauche ich wohl nicht mehr groß einzugehen. Ich denke bei einem Team, was über Spieler wie Benzema, Di Maria oder C. Ronaldo verfügt, brauch man keine großen Reden mehr zu schwingen. Wichtig ist noch die Tatsache, dass Real derzeit nur auf dem 3. Tabellenplatz steht und selbst auf Athletico bereits einen Rückstand von vier Punkten hat. Malaga steht derzeit auf dem 4. Tabellenplatz und hat wiederum auch nur vier Punkte Rückstand und sitzt Real somit im Nacken! Die direkte CL- Quali ist das Mindeste, was die Königlichen erreichen müssen! Alles andere wäre eine Blamage. Heute kommt mit Rayo Vallecano ein relativ gutes Team, welches gegen Real aber traditionell verliert. Im direkten Vergleich steht hier eine 14/2/1 Bilanz zu Buche. Die letzten 10 Spiele konnte Real alle für sich entscheiden, sei es zu Hause oder Auswärts. Das Team um CR7 wird heute wieder Powerfussball abliefern und Vallecano auseinander nehmen. Ganz klare Kiste: Real Madrid gewinnt!

Mein Tipp:

Neapel vs Sampdoria / Sieg Neapel / 1,45
Real vs Vallecano / Sieg Real / 1,22

Gesamtquote: 1,77 bei Tipico
Einsatz: €592,- / Max. Auszahlung: €1047,-

Bankroll Start: 10k
Bankroll Aktuell: 9,7k (€592,- offen)

 

 Gruß Goran!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben