Quirin Zech: „In Baden werde ich definitiv nicht sein“


Das King’s Casino in Rozvadov ist mittlerweile DIE Anlaufstelle der Highstakes Spezialisten in ganz Europa. Hier werden die größten Partien angeboten, kein Limit ist zu hoch und jede Variante ist im Angebot. Klar, dass auch bekannte deutschsprachige Highroller wie Jan Peter Jachtmann, Pius Heinz, Benny Spindler oder Quirin Zech am Start sind. Mit Quirin hat Hochgepokert.com sich kurz unterhalten. 

Er ist smart, freundlich und wahnsinnig erfolgreich. Quirin Zech ist aber nicht nur professioneller Pokerspieler, sondern er hat auch wahnsinnig viel Spaß am Spiel. Gerne trinkt man einen Schluck vom teuersten Wein oder gönnt sich ein Stück vom japanischen Wagyu-Rind. Bei den Aufzeichnungen der German High Roller gönnte man sich auch den ein oder anderen Schnaps.  

Wir haben Quirin während der GCOP im King’s Casino getroffen und ihn kurz befragt. Viel Zeit hatte er nicht, denn schließlich ist Zeit Geld aber für Hochgepokert.com opfert Quirin immer gerne 2 Minuten:

Hochgepokert.com: „Quirin, hier im King’s Casino kommen die Highroller wieder auf ihre Kosten. Wie läuft es bei dir?

Quirin: „Hi, ja, es läuft doch ganz gut. Klar bin ich im King’s, denn hier fühle ich mich auch einfach wohl. Nicht nur wegen der Action an den Tischen, sondern auch der Service ist wirklich einzigartig. Es wird auf die Wünsche der Spieler eingegangen und das ist mir fast genauso wichtig wie einen €100.000 Pot zu gewinnen.“

Hochgepokert.com: „Neben der Highstakes-Action hast du dich auch am Main Event der GCOP versucht. Bei Turnieren sieht man dich fast nie. Wie kam es dazu?

Quirin: „Ja, das war auch eher sehr spontan. Bei den Highstakes Tischen war noch nicht all zu viel los, dann habe ich mir das Turnier auch mal gegönnt.“

Hochgepokert.com: „Das bedeutet, wir sehen dich in Zukunft nicht all zu oft an den Turniertischen? Zum Beispiel bei der WPT in Baden oder bei der EPT in Berlin?“

Quirin: „Nein, da muss ich euch enttäuschen. Das war wirklich nur eine sehr spontane Entscheidung. In Baden werde ich definitiv nicht sein.“

Hochgepokert.com: „Was steht für dich als nächstes an?“ 

Quirin: „Ich werde demnächst wieder bei den Aufzeichnungen der German High Roller dabei sein. Danach muss ich mal schauen wohin es mich treibt.“

Hochgepokert.com: „Dann dir weiterhin viel Erfolg und danke für deine Zeit.“

Quirin: „Alles klar, gerne! Macht’s gut!“

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben