Wer ist eigentlich Lily Kiletto?

Bei der WPT  Lucky Hearts Poker Open gewann vergangene Woche Matt Gianetti seinen zweiten WPT Titel. Er schlug im Heads-Up Lily Kiletto. Ihre Leistung ging bei all dem Trubel um Gianettis Erfolg etwas unter. Dabei hat sie ganz schön was zu bieten. 

Lily Kiletto wurde bei der WPT Lucky Hearts Runner-Up. Der zwölfte Turniercash war gleichzeitig der größte Bankroll Booster ihrer Pokerkarriere. $191.880 gab es für die smarte Lady aus Fort Lauderdale, Florida. Doch wer ist eigentlich die Schönheit? Wir sagen: Ganz egal, wer sie ist, was sie macht und woher sie kommt – Bilder sagen mehr als tausend Worte! In diesem Sinne einen guten Start in die WPT Baden Woche:

Videos findet ihr hier. 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben