Handball 2. Bundesliga by Stig

Der Freitag verlief katastrophal. Nur Ormachea konnte ihr Spiel gewinnen. Henley war zweimal nur Millimeter vom Sieg entfernt, aber sein Ball hat leider nur das Loch gestreift ohne reinzufallen. Am Ende verlor er nach 4 extra Löcher. Von Cilic und Del Potro bin ich sehr enttäuscht gewesen.

Heute steigt in Aue das Derby, was zu DDR-Zeiten für große Schlagzeilen sorgte.

Heute wird sicherlich keine Ausnahme sein

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.572,47 €

 

17:00 Uhr Aue – Leipzig

Tipp: 1 Quote 1,85 bei Bet365

Einsatz: 500,- €, Gewinn 903,75 € nach Steuer

Die Halle wird heute ausverkauft sein und die Luft wird brennen. Dieses Spiel kann keiner der beiden sich erlauben zu verlieren. Vor allem Leipzig steht mit dem Rücken zur Wand nach teilweisen schlechten Leistungen. Wer hätte gedacht, dass sie zur Zeit auf einen Abstiegsplatz stehen würden. Große Schuld daran hat das Verletzungspech, welches die Mannschaft die ganze Saison verfolgt.

Vor allem die Ausfälle vom Shooter Eric Jacob und Kapitän Thomas Ulreich war nicht zu verkraften. Beide werden heute auch nicht auflaufen können, deswegen fehlt auch mit Ulreich in der Abwehrmitte die Substanz. Es wird für Leipzig sehr schwer werden den Top-Scorer der 2. Liga aus Aue, Deener Jaanimaa, in den Griff zu bekommen. Der Lette hat einige Mannschaften fast im Alleingang besiegt. Er wird nach der Saison leider Aue nicht erhalten bleiben, da fast alle Top-Mannschaften der 1. Liga ihm im Auge haben. Aue spielt zudem zu Hause immer extrem stark. Top-Mannschaften wie Hüttenberg, Bergischer und Bittenfeld kamen alle in Aue unter die Räder. 7 der 10 Heimspiele konnten gewonnen werden. Heute wird der 8. Sieg erfolgen.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben