Masters Finale presented by EPT – Weitere 217 Pokerspieler in der Spielbank Hohensyburg

Weitere 217 Pokerspieler nahmen heute Nachmittag zum zweiten Starttag beim €1.000 Main Event an den Tischen in der Spielbank Hohensyburg Platz. Zusammen mit 249 Spielern von gestern sind es also 466 Teilnehmer beim Masters Finale geworden, ein toller für die Veranstalter, die zudem jede Menge Prominenz aus der deutschen Pokerszene begrüßen durften.

Im Fokus standen natürlich Tennis-Idol Boris Becker, EPT Siegerin Sandra Naujoks und WSOP-Bracelet Gewinner Michael Doc Keiner, doch letztlich war die Liste der Top-Spieler deutlich länger. Mit Martin Finger ging ein weiterer EPT Champion an den Start, Spieler wie Mario Nagel, Giuseppe Pantaleo, Marko Neumann und Torsten Brinkmann schafften es in der Vergangenheit immerhin bereits an einen EPT Finaltisch. Für die beiden zuletzt genannten war es allerdings kein guter Tag, sowohl Marko als auch Torsten verabschiedeten sich bereits in den ersten Level.

Wesentlich besser begann der Tag für Sven Freese und Timo Pfützenreuter, die im sechsten Level jeweils über 80.000 Chips vor sich stehen hatten. Sven gewann einen großen Pot mit Quads Fünfen, eliminierte dabei zwei Spieler, die mit einer Straight bzw. einem Set Sechsen in der Hand involviert waren.

Für Sandra Naujoks wird es mit 9.000 Chips vor dem Dinnerbreak (ab Level 7) bereits eng, Boris Becker (24.000) und Michael Keiner (41.000) dagegen haben noch genügend Chips zum Spielen. Weitere von den European Poker Tour bekannte Spieler sind Konstantinos Nanos, Armin Zoike und Ole Schemion. Vor allem Ole hatte 2012 ein fantastisches Jahr mit über $2 Millionen an Turnierpreisgeldern. Auch 2013 begann vielversprechend, beim PCA im Januar schloss er das $25.000 High Roller Event auf Rang vier für $354.860 ab.

Zum Ende von Level 6 (200/400/50) befinden sich noch 170 Spieler im Turnier. Die große Bustout-Welle wird dann wie gestern nach der Dinnerbreak folgen, wenn noch die Level 9 bis 11 auf dem Programm stehen.

Neben dem Main Event bietet das Masters Finale in den kommenden Tagen natürlich auch einige Side Events sowie jede Menge Cashgame-Action. Den kompletten Spielplan gibt es auf der offiziellen Homepage www.mastersfinale.de. Updates zum Turniergeschehen findet ihr unter www.pokerstarsblog.de.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben