Macau Poker Cup im neuen PokerStars Poker Room

PokerStars hat heute verkündet, dass vom 19.-23. April der nächste Macau Poker Cup (MPC) im eigenen Poker Casino „PokerStars Live at the City of Dreams“ veranstaltet wird. Bereits zum 18. Mal wird diese Turnierserie in Macau organisiert, und das Highlight wird mit Sicherheit das HKD $ 11.000 Red Dragon Main Event, mit einem garantierten Preispool in Höhe von HKD $ 5.000.000 (ca. € 500.000) sein.

Das Red Dragon Turnier hält momentan den Rekord als größtes Turnier nach Anzahl der Teilnehmer in Asien. Im Februar letzten Jahres kauften sich 635 Spieler in das Turnier ein. Die Verantwortlichen von PokerStars gehen davon aus, dass der Rekord dieses Jahr gebrochen wird.

Das 10-tägige Event wird unter anderem 9 offizielle Asia Player of the Year (APOY) Turnier anbieten, wie zum Beispiel ein HKD $ 5.500 NLH und ein HKD $ 20.000 NLH Turnier.

Ab dem 04. März könnt ihr euch via PokerStars qualifizieren, es werden auch zahlreiche Freerolls für den Macau Poker Cup angeboten.

Sämtliche Informationen zum Macau Poker Cup findet ihr HIER:

Anbei der Turnierplan:

Friday, April 19
20:00:00$2,000 Deepstack ($200,000 Guarantee) [2-day][event]
Saturday, April 20
18:00:00$5,500 NLH ($500,000 Guarantee) – Day 1A (Day 1B re-entry allowed)
Sunday, April 21
18:00:00$5,500 NLH ($500,000 Guarantee) – Day 1B [2-day][event]
Monday, April 22
20:00:00$5,000 KO Bounty [2-day][event]
Tuesday, April 23
20:00:00$3,000 NLH Turbo
Wednesday, April 24
19:00:00$11,000 RED DRAGON ($5,000,000 Guarantee) – Day 1A
Thursday, April 25
19:00:00$11,000 RED DRAGON ($5,000,000 Guarantee) – Day 1B
Friday, April 26
16:00:00$1,500 NLH Turbo
20:00:00$11,000 RED DRAGON ($5,000,000 Guarantee) – Day 1C
Saturday, April 27
17:00:00$20,000 NLH ($1,000,000 Guarantee) [2-day][event]
20:00:00$6,000 NLH [2-day][event]
Sunday, April 28
14:30:00$2,500 KO Bounty

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben