Alles zur Pressekonferenz der ISPT – €1.000.000 garantiert für den Sieger!

Gestern luden die Verantwortlichen der International Stadiums Poker Tour zur offiziellen Pressekonferenz. Hochgepokert.com war im Wembley Stadium in London vor Ort und stellt euch alle Neuerungen vor. 

Von der ursprünglichen Idee, ein Pokerturnier mit 30.000 Spielern in einem Stadion abzuhalten und €30.000.000 zu garantieren, ist man inzwischen abgewichen (Hochgepokert.com berichtete). Allerdings wurden viele Informationen bestätigt, die zur Zeit die Runde machen. Hochgepokert.com fasst für euch zusammen: 

Kooperation mit „Dusk Till Dawn“

Mit dem „Dusk Till Dawn“, einer der größten Poker-Standorte in Europa, wurde ein wichtiger Partner gefunden, der für die ISPT Wembley garantiert. Simon Trumper fungiert als ISPT Tournament Director und wird auch für den Dusk Till Dawn Card Club während der ISPT zur Verfügung stehen. Da nämlich die Cash Games vermutlich nicht im Wembley Stadium abgehalten werden dürfen, wird man hier wohl die Location wechseln müssen. Nähere Informationen zu den Side Events und den Cash Games sollen in den nächsten Tagen folgen.

€1.000.000 garantiert für den Sieger

Die €30.000.000 Garantie-Summe ist mittlerweile zur Utopie geworden. Allerdings garantiert „Dusk Till Dawn“ €1.000.000 für den Sieger. Das bedeutet für die Auszahlungsstruktur folgendes: 

Die Payout-Struktur soll ganz gewöhnlich aussehen. Auf den Sieger warten 20% des Preispools – sollte allerdings keine €1.000.000 für den Sieger erreicht werden, wird der Rest vom „Dusk Till Dawn“ übernommen. Dies würde bedeuten, dass min 16.000 Spieler an Tag 1 (€270+€30) und zusätzlich 250 Spieler sich in Tag 3 (€2.700+€300) einkaufen müssten, damit ein Overlay vermieden wird. 

Spielen auf dem „heiligen Rasen“: 

Der Traum auf dem „heiligen Rasen von Wembley“ zu spielen steht weiterhin. Allerdings muss man immer mit dem schlechten Wetter rechnen. momentan könnte man in die Conference-Räume des Wembley Stadium wechseln, allerdings arbeite man noch an einer Möglichkeit, das Spielen auf dem Rasen zu garantieren. 

Übertragung auf den Screens:

Das Event wird auf den großen Screens im Wembley Stadium übertragen, sodass Zuschauer auf den Rängen das Geschehen live verfolgen können. Des Weiteren soll das Event in den verschiedensten Ländern übertragen werden. 

Special Hotel Deals: 

Speziell für die ISPT gibt es mit den umliegenden Hotels einen „Special Price“ Deal. Sämtliche Angebote findet ihr bereits unter ISPT.com.

Marius Pospiech wird ISPT MyPokerSquad Team Captain:

EPT Snowfest Gewinner Marius Pospiech wird ISPT Team Captain von Team Deutschland (Heinz Kamutzki, Ismael Bojang, Stefan Becker und Marius Pospiech). Marius war selbst vor Ort und freut sich auf das Event. Er sagte zu Hochgepokert.com: „Ich freue mich sehr darüber, Team Captain für solch ein Event sein zu dürfen. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie das hier alles am 31. Mai aussehen wird. Ich hoffe, dass das Event ein großer Erfolg wird.

Wir haben die Pressekonferenz mitgeschnitten und werden das Material spätestens morgen für euch bereitstellen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben