Altenburger’s Wettcorner: 3.Liga / Arminia will zurück in Liga zwei

Hallo Tippgemeinde,
 
gestern Abend gab es durch Eishockey wieder ein leichtes Plus . Damit konnte ich  mit 7 Artikeln zum Thema Eishockey, die ich im Jahr 2013 gepostet habe, immer Gewinn machen. Heute gehe ich auf ein Fussballspiel aus der 3.Liga ein, wo uns die Buchmacher wieder eine sehr gute Quote anbieten
 
14:00 Uhr
SV Babelsberg 03 – Arminia Bielefeld Tipp 2 für 2,05 Quote bei mybet
 
Die Arminia hat sich durch 6 Siege in den letzten 7 Spielen auf den Relegationsplatz der 3.Liga geschoben. Dabei gab es in den vergangenen 3 Partien deutlich Siege gegen Unterhaching (3-0), Saarbrücken (4-2) und Erfurt (2-0). Auch das Hinspiel konnte Bielefeld relativ klar mit 3-0 für sich entscheiden. Auf der einen Seite haben wir also eine Arminia-Mannschaft die sich in sehr guter Form befindet, den Trend der letzten Wochen fortsetzen möchte und möglichst noch einen der beiden direkten Aufstiegsränge erreichen will.
Dagegen stehen die Babelsberger, die nach einen kurzen Zwischenhoch am 17.Spieltag, nach den 1-0 Sieg gegen Unterhaching, mittlerweile auf den 18.Platz abgetriftet sind. Damals hatte man übrigens noch 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Die Gründe dafür liegen allerdings auf der Hand. Durch die finanziell begrenzten Möglichkeiten, konnten sich die Brandenburger vor der Saison kaum echte Verstärkungen leisten und mussten sogar einige Leistungsträger abgeben. Man versucht die Saison mit einer sehr jungen Mannschaft zu bestreiten, was bis dato allerdings nicht wirklich funktioniert hat. Viele Spiele verlor man relativ knapp, wobei man vor allem in der Offensive immer wieder zu wenige Akzente setzten konnte. Mit gerade einmal 19 erzielten Toren in 25 Begegnungen haben die Brandenburger neben Darmstadt die schlechteste Offensivabteilung der Liga. Hier sehe ich auch für die nächsten Spiele kaum Besserung, da der Kader einfach zu schlecht besetzt ist.
 
Kasse: ( Beginn) 1000,- €
Kasse: (aktuell) 873,93 €
 
Einsatz: 25 € mögl. Gewinn 48,69
 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben