Highstakes: Viktor Blom gewinnt $500.000 Pot

Der Swing-King hat zugeschlagen. Heute Nacht ging es wieder rund an den Tischen der Nosebleed Limits. Viktor Blom erlebte erneut einen starken Tag und konnte einen $500.000 Pot gegen Hac „trex313“ Dang gewinnen. Es ist der zweitgrößte Pot in diesem Jahr. 

Nachdem Viktor Blom bereits in der Nacht zuvor einen kleinen Lauf hatte und am Ende über $600.000 verbuchte, ging es in dieser Nacht erneut heiß her. An einem $250/$500 PL-Omaha Tisch bei Full Tilt Poker spielte der Schwede gegen patpatpanda und trex313 als es zur folgenden Hand kam: 

patpatpanda erhöhte vom Button auf $1.500, Blom callte und Hac Dang spielte die 3-Bet auf S6.300, die nur „Isildur1“ bezahlte. Der Flop brachte

Qs5s3h

und $33.100 waren bereits im Pot. Blom check-callte weitere $9.500 und der Turn brachte

Kh.

Dieses Mal antwortete Blom mit einem Check-Raise auf $114.400 und „trex313“ ging mit $233.000 all-in. Blom callte und es kam zum Showdown:

Hac Dang: 5h5c8s8h
Viktor Blom: KsKdQh8c 

 

Der River brachte Dang keine Hilfe und somit wanderte der $489.000 Pot an die Seite des Schweden. Es ist allerdings nicht der größte Pot in diesem Jahr. 
patpatpanda gewann Anfang Februar einen $553.000 Pot gegen Phil Galfond. 

Ob Viktor Blom am Ende des Tages mit einem Plus die Tische verlassen wird, steht noch nicht fest. Sobald die aktuellen Ergebnisse vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben